Pizzabretter

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Wooden pizza boards - IngoE DIY #5
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    21 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Wertung

In diesem Sommer haben wir aus einer Haushaltsauflösung einen alten Steinbackofen bekommen. Der Ofen wurde neu gedämmt und elektrisch überarbeitet. Seitdem ist er bei uns im Einsatz und musste neben der  Brotversorgung auch schon für die erste Feier herhalten.


Da fing unser Problem an. Wir haben "2" Pizzateller ... richtig ZWEI. In den Ofen passen 6 Pizzen und auf ner Party sind so 25 Leute. Auf den normalen Esstellern war das alles suboptimal. Große Pizzateller (ab 32 cm) sind uns einfach viel zu teuer gewesen. 

Zum Glück hatte ich größere Mengen Abschnitte von 3-Schichtplatten.

Die angegebenen Kosten setzen sich zusammen aus Kopierfräser/Bündigfräser (wie auch immer man die richtig bezeichnet) & Schleifpapier.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Oberfräse
  • Ständerbohrmaschine
  • Frästisch
  • Schleifmaschinen
  • Schleifpad
  • Zirkelkasten
  • Gliedermaßstab
  • Bleistift
  • Bandsäge
  • Lappen
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 26 x 3-Schichtplatten

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Erstellen der Schablone

Unsere Bleche sind für 28 und 30 cm Pizzen. Daher habe ich mich für einen Radius von 34 cm entschieden.


Nach dem Aufzeichnen der gewünschten Form habe ich auf der Bandsäge die Schablone ausgeschnitten.

Danach kam dann der Feinschliff auf dem kleinen Bandschleifer

Leider folgte die bittere Erkenntnis ... Haptik bescheiden. Also neu und eine andere Griffform nutzen. Manchmal ist einfacher besser ;-)


2 6

Fräsen Teil 1

Zuerst habe ich die Schablone mit 3 kleinen Nägeln auf der Platte festgemacht.


Dann kam der Kopierfräser zum Einsatz.

Das kleine Kugellager des Fräsers kann man recht schnell hinrichten. Daher habe ich nach jeder Platte eine kurze Pause gemacht und das Lager mit einem Tropfen Kugellageröl versehen. 

3 6

Fräsen Teil 2

Es folgte das Herstellen einer Kontur mit einem Profilfräser. Diesen habe ich soweit in das Material einfahren lassen, dass zusätzlich zur Rundung eine Kannte zur Fläche entstand. Diese wurde später angeschliffen, um einen abgegriffenen Look zu bekommen.

4 6

Bohren und Senken

Da ich mir über die Aufbewahrungsform noch nicht sicher war, kamen Löcher in die Griffe.



5 6

Schleifen

Das Schleifen erfolgte in 3 Schritten:

1. Flächen mit der Maschine
2. Ränder mit der Maschine
3. Ränder mit dem Schleifpad (fein)

6 6

Ölen

Zuerst habe ich mit einem Lappen das Öl gleichmäßig verteilt. Nach ca. 10 Minuten habe ich dann das überschüssige Öl abgewischt.




Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.