Pendeluhr

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    100 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Öffentliche Wertung

Nachdem meine, vor einem Jahr gefertigte Pendeluhr bei einigen Mitglieder als selbstgefertigtes Projekt angezweifelt wurde, entschloß ich mich, eine für dieses Projekt anzufertigen. Das verwendete Holz ist Ahorn und war vorhanden.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Handkreissäge
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Oberfräse
  • Hobel
  • Rahmenspanner
  • Schleifpapier
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Uhrwerk | Messing poliert (je nach Größe des Uhrkastens)
  • 1 x Zifferblatt | Messing poliert (110mm)
  • 1 x Zeigerpaar | Messing (55mm)
  • 1 x Pendel | Messing geprägt (300mm)
  • 2 x Gewichtshülsen plus Kette | Messing poliert (25mm x 100mm)
  • 2 x Scharniere | Messing poliert (30mm)
  • 1 x Türknauff | Messing poliert (11 x 20 mm)
  • 1 x Schließerklappe | Messing poliert (35 mm)
  • 2 x Nägel | Messing (15mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Anfertigung der Seitenteile

Die Bretter wurden gehobelt und auf die erforderlichen Maße geschnitten. Für den Rahmen wurden die selbst geschnittenen Leisten mit der Oberfräße das Profil gefräßt und im Winkel 45 Grad zu einem kleinen Rahmen gefertigt, verleimt. Auf diesen Rahmen wurden die Füllungen verleimt.

2 3

Anfertigung des Kastens und Tür

Für den Kastenboden 65 mm Leisten zugeschnitten und mit der Gehrungssäge zugeschnitten und verleimt. Das Dach besteht auch aus dieselben Leisten, wobei die Kanten gefräßt wurden und auch in Gehrung verleimt. Mit 25 mm Leisten wurde noch ein Profilgefräßtes Sims aufgesetzt. Die untere Rückwand wurde in Wappenform zugeschnitten und die Kanten mit einem Profil versehen und mit Winkel am Uhrenkasten verbunden. Die Tür wurde auch mit Profilgefräßte Leisten gefertigt, wobei für die Scheibe eine Nut gefräßt wurde.

3 3

Endfertigung

Pendeluhr DIY

Nachdem die Herstellung der Einzelteile beendet war, wurde der komplette Uhrkasten verleimt. Für die Zeigerwelle das Loch gebohrt und das Uhrwerk und Ziffernblatt mittels der Achsenschraube an den Kasten befestigt. Aufhängung montieren und Gewichtsketten und Pendel einhängen schließen die Projektarbeit ab.
 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung