Palettentisch

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    70 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Öffentliche Wertung

Nachfolgend beschreibe ich euch wie ich aus insgesamt zwei Paletten einen Tisch für meine Balkonlounge mache.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Europaletten
  • 30 x Schrauben 5×70
  • 30 x Schrauben 5×40
  • 1 x Eimer Lasur / Holzöl / Wetterschutzfarbe

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Zusägen der Paletten

Im Ersten Arbeitsschritt sägen wir die Aussenkanten einer Palette zurecht, diese dienen uns später als Tischbeine. Beachte das die schmaleren Latten die später an die Innenseite der Bekne darstellen um genau die höhe der Palette kürzer sein müssen als die breiteren "Decklatten"


Als nächstes Trennen wir die noch intakten Latten der Palette ab, diese nutzen wir später als Ergänzung für die Tischplatte.

2 4

Abschleifen der Paletten

Als nächstes schleifen wir die Paletten gründlich ab. Bei alten und verwitterten Paletten beginnen wir idealerweise mit einer 80er Körnung auf dem Exzenterschleifer. 


Die Nachschleifarbeiten machen wir mit 120er Körnung. 

Die Paletten die später die Deckplatte unseres Tisches Bilden schleifen wir (je nach Geschmack) noch mit einer 180er und später 240er Körnung fein. 

BEACHTE: Es ist wichtig gerade beim Exzenterschleifen die Reihenfolge der Körnung eingehalten wird, da sonst unschöne Schleifspuren zu sehen sind. 

Wahlweise: Nach dem letzten Schliff die Schlifffläche nochmal mit einem feuchten Tuch einreiben und mit der letzten Körnung erneut die nun aufstehenden Häärchen abschleifen.

3 4

Anstreichen der Paletten

Nun streichen wir die Palette mit Lasur oder Wetterschutzfarbe ein. Hier müssen wir darauf achten, immer entlang der Maserung zu streichen und wirklich das gesamte Werkstück zu bedecken. Ob man lieber Lasur, Wetterschutzfarbe oder Öl nimmt bleibt jedem selbst überlassen.

4 4

Verschrauben der Werkstücke

Nun verschrauben wir die Paletten, hierfür bohren wir das Werkstück mit einem kleinen Bohrer vor und mit einem etwas größeren Bohrer eine Vertiefung um die Schrauben darin zu versenken. 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung