Palettenregal für Blumen und Zeitschriften

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Holzregal im Shabbystyle
Seitenansicht Palettenregal
Ansicht von oben Palettenregal
Ausschnitt von oben Palettenregal
Ansicht hinten/seitlich Palettenregal
Teilansicht wo Brett eingesetzt wurde
Palette im Rohzustand vorher
Holzbearbeitung Palettenteil wird zerteilt in 2 Teile zu ⅓ und ⅔
Zerteilen der Holzpalette
Zerteilen der Holzpalette
Zerteilen der Holzpalette
Ablagemöglichkeit alternativ
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Die Holzpalette wurde in zwei Teile zersägt-ein schmales Teil und ein größeres. Dann wurde das Holz zweifach gebürstet, zweimal weiß lasiert und am unteren Ende wurden Holz-Brettchen als Standfüße dran gesetzt. Am oberen Regalteil wurde ein Holzbrett als Boden eingesetzt. 


Blumen passen leider nur Mini-Töpfe hinein und diese sollten auch auf Untersetzer gestellt werden zwecks Gießen. Um unten auch eine optimale Ablage zu bekommen sollte besser auch dort ein Boden eingesetzt werden, was wir wohl nachholen werden. Ansonsten kann das Regal super für Zeitschriften genutzt werden oder auch zur Ablage von Getränken. Auch eine Leselampe kann abgestellt werden.

Aus dem schmaleren Palettenregal habe ich ein Wandregal gebaut. Dieses findet ihr in einem separaten Beitrag!

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Holzpalette | Holz
  • 10 x Nägel | Metall
  • 1 x Brett | Holz (ca. 1,20m x 10 cm)
  • 4 x Bretter | Holz (10 cm breit x 16 cm hoch x 2,5)
  • 1 x Lasur weiß | Farbe

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Zerteilen der Palette

Zerteilen der Holzpalette

Zunächst wurde die Palette mittels einer Säge vom Tischler zerteilt. Zwei Drittel für das Standregal und so dass von den Querhölzer seitlich ein Überstand blieb, damit man es stellen kann. 

2 4

Holz bearbeiten für glattere Flächen

Dann wurde das Holz zweifach gebürstet für etwas glattere Flächen damit keine Späne leicht absplittern. Zusätzlich wurde ein weiteres schmales Brett bearbeitet und 4 weitere kleine Frettchen, die als Innenfüsse an der Palette befestigt werden sollten-für besseren Stand.

3 4

Farbanstrich

Das gesamte Holz wurde zweifach lasiert, damit die Maserung sichtbar bleibt.

4 4

Stand schaffen

Holzregal im fertigen Standbild
Seitenbretter als Standfuß
Ansicht des Regals mit Standbrettern
Seitenansicht
Rückenansicht

Das Quer-Brett unter dem oberen Regalteil wurde mittels Nägel an den Holz-Spanblöcken festgenagelt. Außen-Mitte-Außen


Die kleinen Frettchen für den Stand/Füße haben wir seitlich an die unteren Spanblöcke genagelt. Außen jeweils eins von innen. Mittig 2 Stück-seitlich rechts und links.

Hinten brauchten wir nichts verändern, da die Palette so geschnitten wurde, das wir einen Überstand hatten.

So hat das Regal guten Stand!


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.