Osterhasen drechseln

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Wer sagt das Osterhasen nichts mit Eiern zu tun haben wird hier eines besseren belehrt.
Jeder der Hasen besteht aus 5 Eier in 4 unterschiedlichen Größen.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Sonstiges,  Sabre 450
  • Drechselbank,  Stratos FU 230
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 3 x Kirschholz | Holz (unterschiedlich)
  • 3 x Buchenholz | Holz (unterschiedlich)
  • 3 x Tujaholz | Holz (unterschidelich)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 8

1. das Material

Unterschiedliche Stücke von Buche, Kirsche und Tuja die schön trocken sind.

2 8

2. die Werkstücke vorbereiten

an der Bandsäge werden die Stücke erst mal halbwegs winklig abgeschnitten, dabei verschwindet auch der Teil mit den größten Risse vom Holz

3 8

3. das Drechseln

als erstes steht das Runddrechseln an, wenn das Werkstück rund ist wird die Eiform herausgedrechselt. Auch die Ohren sind eiförmig, halt nur ein wenig langezogen. Insgesamt werden vier unterschiedlich große Eier benötigt (Körper, Kopf, Ohren und der Schwanz). Die Ohren bekommen an der Unterseite noch einen Zapfen um sie später in den Kopf zu stecken. Um die Proportionen eines Ei zu treffen wird die Länge des Ei gedrittelt, das erste Drittel wird das stumpfe Ende und 2 Drittel das spitze Ende.

4 8

4. zwischenstand

hier sieht man die aus der Buche, gedrechselten Formen. Jetzt ist auch der Zeitpunkt die Oberflächen mit Wachs zu behandeln.

5 8

5. Flächen anschleifen

Nachdem die Drechselbank zum Tellerschleifer umgebaut ist können jetzt die Flächen zur späteren Verklebung der Einzelteile angeschliffen werden. Der Körper bekommt eine Standfläche, eine Fläche für den Kopf und eine für den Schwanz. Sind alle geraden Flächen angeschliffen wird wieder umgebaut, vom Tellerschleifer zum Walzenschleifer. Hier werden dann die Ohren etwas konturiert, dabei wird ein Ohr beim Schleifen leicht nach rechts gedreht und das zweite nach links.

6 8

6. Verkleben

der Kopf und der Schwanz werden mit dem Körper verklebt, hierbei lasse ich den Schwanz etwas nach unten überstehen. Der Überstand muss dann wieder am Tellerschleifer abgeschliffen werden.

7 8

7. das Bohren

da die Hasen schlecht zu spannen sind werden sie mittels einer Papierverklebung auf ein Brett geklebt, dieses Brett kann jetzt an der Werkbank mittels Zwingen befestigt werden. Somit ist ein sicheres Bohren der Löcher für die Ohren gegeben. die Papierverklebung lässt sich leicht läsen, danach muss die Standfläche noch etwas geschliffen werden um das überschüssige Papier zu entfernen.
Die Ohren habe ich nicht verleimt, somit lassen sie sich je nach Stimmung der Hasen verdrehen und das ganze ist auch einfacher zu verstauen.

8 8

8. das Ergebnis

die Hasenfamilie ist fertig und wartet auf ihren österlichen Einsatz.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung