Osterhase - Fenster/Türbild

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Osterhase
an der Türe der Wohnungsnachbarn
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    4 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Ich hatte diese großen lustigen Hasen gesägt und einen davon an meine Türe gehängt. Als das die Wohnungsnachbarn auf der anderen Seite des Flures sahen, rief sie mich gleich an und fragte, ob ich denn nicht auch ihnen einen silchen Hasen sägen könnte, weil er ihnen so gut gefiele. Ich habe zwar zugestimmt, aber gleich gesagt, daß ich nicht das selbe Motiv nehmen würde, sondern ein anderes. Die Nachbarn war einverstanden und bekommen haben sie dann diesen Hasen im Gras.

Man kann ihn wie die Nachbarn an die Türe hängen, oder aber auch in blühende Zweige, wie man Lust hat.

Viel Spaß beim Lesen dieses kurzen Projektes.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Bohrschrauber,  Easy Drill
  • Dekupiersäge,  Multicut S2
  • Schleifpapier
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Holzbrett (DIN A 4 - 2,8 cm dick)
  • 1 x Holzöl

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Vorüberlegung - Motivsuche

Meinen Nachbarn gefiel unser Türosterhase so gut, daß sie auch einen wollten. Ich hatte zwar mehr davon gesägt, zwei für unsere Kinder und einen für uns selbst, aber ich wollte ungerne das selbe Motiv auch an der Nachbarstüre hängen haben.

Also habe ich in meinem Fundus nach einem geeigneten Motiv gesucht und eines gefunden.

2 4

Holzauswahl

Wegen der Coronakriese besuche ich keine Baumärkte mehr. Unser kleiner Minimarkt hat geschlossen und weit fahren sollen wir wegen der Ausgangsbeschränkung auch nicht. Also muß einfach das vorhandene Holz reichen.

Ich habe eine Holzplatte gehabt, die ich eigentlich nie für etwas verwenden konnte, weil über die gesamte Länge Ausläufer eines Astes mit Fehlstellen waren. Aber genau dieses Holz hatte die gewünschte Größe und Stärke.
Daher habe ich in Photoshop an meiner Vorlage solange herumgespielt, bis ich den Hasen so geändert hatte, daß genau die dunklen Flecken im Holz dort sein werden, wo das Gesicht ist.
Ich hoffe, wenn es gesägt ist, daß dann der gewünschte Effekt auch so kommt, wie ich mir das denke und nicht negativ auffällt.

3 4

Löcher bohren - aussägen - Kontur sägen

Wie immer bei Innenschnitten, habe ich zuerst die Löcher gebohrt und dann das Innere ausgesägt. Nach dem das erledigt war, habe ich die äußere Kontur gesägt.

Damit der Hase mehr im Gras sitzt, habe ich die Graslinie auch unter dem Hasen fortgesetzt und bin diese Graslinie mehrfach mit der Säge entlang, damit es richtig breite Grashalme werden.

4 4

schleifen - fertig stellen

Holzfehler als Gesicht
Zwischenräume säubern, fein schleifen
Mohnöl
fertig
an Nachbars Türe

Nachdem alles gesägt war, war ich doch überrascht, wie gut das geklappt hatte, die Holzmaserung als Gesichtsteil zu verwenden. Danach habe ich die Innenschnitte noch gesäubert und alles mit feinem Schleifpapier nochmals geglättet.

Anschließend habe ich alles noch mit Mohnöl eingerieben, gut trocknen lassen und nochmals poliert.
Danach habe ich den Hasen unseren Wohnungsnachbarn vor die Türe gelegt und geklingelt.
Durch unseren Türspion konnte ich dann sehen, wie der Nachbar den Hasen genommen hat, gleich seiner Frau gerufen und anscheinend recht angetan war.
Etwas später haben sie sich dann telefonisch bedankt und jetzt hängt der Hase an einem roten Band an ihrer Türe.

Ich hoffe, Euch hat dieses Osterprojekt gefallen und bedanke mich für Euer Interesse und das Lesen meines Projektes.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung