Ostereier - die man nicht essen kann

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Wertung

Cyberman hat aufgerufen, Ostereier aus alternativen Materialien zu zeigen. Da kamen mir meine gedrechselten Ostereier gerade recht.

Leider habe ich ein Problem mit dem Stick, auf dem die Fotos sind. Ich kann sie nicht mehr öffnen weil mein Mann den Laptop weggepackt hat ohne den Stick abzuziehen und jetzt hat er einen Knick und heute am Feiertag kann mir keiner helfen. Ich versuche so gut wie möglich den Vorgang zu beschreiben um die fehlenden Bilder mit worten zu ersetzen und werde, sobald meine Technik wieder funktioniert,  die fehlenden Fotos hoffentlich nachreichen können.
Ich danke für Euer Verständnis und hoffe, dass Euch mein Eierprojekt trotzdem gefällt.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Drechselbank
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Holzkanten Eibe, Ahorn, Zwetschge

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Osterdekoration machen

Ostern naht und ich möchte gerne Ostereier in einer Schale als Zimmerschmuck haben. Was mache ich dieses Mal?

Eier bemalen, Eier kratzen, Eier färben oder mal etwas ganz anderes?

Ich werde Eier drechseln.....

Da ich seit einiger Zeit vorübergehend gesundheitlich nicht in meine Werkstatt darf, zeige ich Euch eine Arbeit aus 2018, aber ich hoffe, sie gefällt Euch trotzdem.

2 5

Holz auswählen

Für die Eier habe ich aus Ahorn, Eibe, Zirbe und Zwetschge Kanthölzer zurecht gesägt. Jedes Kantholz ist ca

12 cm lang und 4-5 cm dick

für die größeren Eier habe ich Ahornkanten verwendet
18x6cm dick

Für die Form der Eier habe ich mir eine kleine Skizze gemacht. Der Durchmesser des Holzes bestimmt in etwa die Länge der Eier. Da ich auf jeden Fall auf einer Seite mit einer Spitze arbeite, muß ich dort 1/2 cm abziehen, da die Spitze ein Loch im Holz hinterläßt und das nachher nicht mehr sichtbar sein darf.

3 5

Eier formen

Der Holzkanten wird in die Drechselbank eingespannt und mit der Schruppröhre wird der Kanten gerundet.

Anschließend beginnt man mit der Formröhre die Form des Eies auszuarbeiten.
Ich hatte zuerst alle Eier gleich groß gemacht. Als nach einigen fertigen Eiern mein Enkel die Eier sah, fragte er, warum alle Eier gleich groß wären, das sei doch langweilig. Also wurden noch Eier in kleineren Größen aus Resten und einige größere gemacht.
Da ich derzeit nicht an die richtigen Fotos rankomme, zeige ich anhand eines anderen Eies, das einen Fuß hatte, wie der Vorgang abläuft.

4 5

Schleifen + Färben

Die fertig gedrechselten Eier werden vor dem Ausspannen aus der Drechselbank noch mit feinem Schleifpapier geschliffen.


Die Eier aus Zwetschgenholz sollen naturbelassen bleiben. Diese habe ich nur mit Drechslerwachs eingerieben.
Die Eier aus Zirbe, Ahorn und Eibe habe ich mit Holzbeize gefärbt.

5 5

Fertig

Meine gedrechselten Eier sind fertig und mit ein paar kleinen Schokoladeneiern und kleinen gesägten Osterhasen sind sie eine hübsche Dekoration für den Ostertisch.


Ich hoffe, Euch gefällt dieses Projekt.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.