Öl-Station mit Pinsel-Halter

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Das heutige Projekt wird nicht von einem Video begleitet, da ich vor lauter Enthusiasmus vergessen habe, die Kamera einzuschalten. Als ich dann halb fertig war, machte es auch keinen Sinn mehr ;o)

Also willkommen und danke fürs Anschauen meines Projektes "Öl-Station". Ich bin schon gespannt auf die Reaktionen und das Feedback. Meine Projekte setze ich in meiner Garage um, in welcher ich mir eine kleine Werkstatt eingerichtet habe.

Einige meiner Projekte sind auch auf Youtube online.
Link : WoodflipWorkshop


Zum Projekt

Zum Ölen mit Leinölfirnis habe ich schon seit langem ein altes Stück Restholz als Unterlage verwendet. Auch der Pinsel hatte schon einiges mitgemacht. Eigentlich war es nur an der Zeit, den Pinsel zu erneuern - ich weiß nicht genau wie es dazu gekommen ist, aber auf ein mal war ich dabei einen Pinsel-Halter bzw. eine Öl-Station zu bauen ;o)

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Tischkreissäge
  • Tischbohrmaschine
  • Holzleim
  • Lochsäge 100 mm
  • Forstnerbohrer 30mm
  • Bandsäge
  • Schleifpapier
  • Tellerschleifer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Ring für Behältersegmente | Multiplex 18 mm (Durchmesser 80 mm)
  • 1 x Ring für Glasschale | Multiplex 18 mm (Durchmesser 120 mm)
  • 1 x Grundplatte | Multiplex 12 mm (Je nach Behältergröße)
  • 1 x Pinsel-Halter | Stahl Rundstab (5 mm x 300 mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Dieser Pinsel gehört in Rente ...

So sah meine "Öl-Station" Version 1.0 aus ... nicht hübsch, aber funktionell.

2 7

Material zusammensuchen

Die Materialien kommen alle samt aus der Restekiste. Bei der Glasschüssel handelt es sich um eine einfache Nachtischschüssel, die irgendwann mal übrig geblieben ist. 

Der Pinsel-Halter wurde aus einem Lochwandhaken gewonnen. Davon habe ich mal einen ganzen Haufe in verschiedenen Größen in einem Schrottcontainer gefunden. 
Es geht z.B. aber auch Schweißdraht oder ein Metall-Kleiderbügel.

3 7

Pinselhalter zurechtbiegen

Den 5 mm starken Stahl-Lochwand-Halter habe ich mit der Säge geteit und dann über dem Schraubstock gebogen. Das untere Ende mit dem kleinen 90 Grad Knick wurde später auch noch abgesägt - es diente nur der besseren Handhabbarkeit beim Biegen. 

4 7

Zwei Ringe herstellen und segmentieren

Kleiner Ring :
- Kreis mit dem Zirkel aufzeichnen
- Mitte mit einem 30 mm Forstnerbohrer ausbohren
- Grober Zuschnitt mit der Bandsäge
- Feinschliff mit dem Tellerschleifer
- In vier gleiche Segmente sägen

Großer Ring :
- Kreis mit dem Zirkel aufzeichnen
- Mitte mit 100 mm Lochsäge ausbohren
- Grober Zuschnitt mit der Bandsäge
- Feinschliff mit dem Tellerschleifer
- In drei Teil-Segmente sägen
- Ein Teilsegment bekommt eine 4,5 mm Bohrung für den Halter

5 7

Bodenplatte anzeichnen und zuschneiden

Das Design der Bodenplatte hat sich mehr oder weniger ergeben, nachdem ich die beiden Ringe positioniert hatte ind die beiden Kreise miteinander "fließend" verbunden habe.

Dann wurde die Geometrie auf der Bandsäge ausgesägt und die Kanten abgeschliffen. 

6 7

Beschriften und Oberflächen mit Leinölfirnis behandeln

Nach der obligatorischen Beschriftung mit meinem Werkstattlogo kam meine alte Öl-Station zum letzten Mal zum Einsatz.



Hinweis zu mit Leinölfirnis getränkten Lappen / Tüchern :

Wikipedia : Brandgefahr > Leinöl > Selbstentzündung

7 7

End-Montage und Bestücken - Fertig !

Nachdem alles eingeölt und getrocknet ist kann der gebogene Halter in das mit Untermaß gebohrte Loch getrieben werden - das hält bombig.
 
Zum Schluß noch ein paar Bilder / Detailaufnahmen vom fertigen Ergebnis. Bestückt mit Vorratsbehälter, Auffangschale und neuem Pinsel.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung