Nussknacker für Faule in 5 Minuten gebaut- oder etwa doch nicht?

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Einfach und fertig
it works
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Da ich den alten Dreh-das-Holz-bis-sich-die-Nuss-spaltet-Knacker ins Jenseits befördert habe (tja, etas zuviel Kraft in den Armen,...) musste schnell etwas neues her, da meine Frau begonnen hat mit einem Küchenmesser die Nüsse aufzumachen,... Und bevor ein Unfall passiert oder wir einen blutroten Kuchen bekommen habe ich entschlossen, etwas zu bauen, damit es leichter geht, und für faule Hunde (wie mich) auch geeignet ist,... aber lest selbst, wobei das Projekt ist nicht ganz zu ernst zu nehmen und Nachbau auf eigene Gefahr,...

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Bandsäge,  LB 1200F
  • Korpuszwingen (für die Nacharbeit)
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Holzstaffel | Fichte (5/8er Abfallstück)
  • div x Schrauben
  • 1 x Gewindeschraube samt 3 Muttern und 1 Beilagscheibe

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Grundidee

Einen Nussknacker händisch zu betreiben, ist ja eine Qual, zumindest für mich....
Aber ich esse gerne Kuchen, Kekse (Plätzchen),.....
Nussknacken hat mir nie sonderlich Spaß bereitet, also muss da etwas technisches her!

2 6

Rohversion

Rohversion

Ich habe aus meinem Fundus an Restholz (Brennholz) ein Stück 5/8er Staffel genommen und ein U mit der Bandsäge herausgeschnitten, so dass die Nüsse reinpassen. Der Antrieb sollte via Akkuschrauber/Bohrer/Bohrhammer oder was immer erfolgen, also habe ich ein 5mm Loch gebohrt und durch dieses eine Gewindeschraube samt zugehöriger Mutter reingedrückt und die Mutter in das Holz geschlagen.. Am Ende der Gewindeschraube eine Mutter-beilagscheibe-Mutter Konstruktion festgezogen und mal probiert. Problem: Nuss ist hart, und die eingeschlagene Mutter kam wieder raus,....

3 6

Neue Idee

eingeklebte Mutter

Soweit Theorie und Praxis auseinander liegen mögen, so funktioniert das nicht!
Also mittels UHU Endfest 300 die Mutter eingeklebt. Also musste ich ich über Nacht warten, bis der Kleber fest war. (Also nichts mit Fertig in 5 Minuten,...)

4 6

Testlauf

Testlaufvideo

Ich habe den Test-Uneo genommen, mit passenden Bit aus meinem Fundus versehen und einfach mal probiert!
Es ging zwar etwas langsam, da ich auf den Bohrer-Modus geschalten habe, und das Gewinde halt etwas geringen Vorschub bietet, aber die (ersten) Nüsse brachen wie gewünscht (Für eine bessere Standfestigkeit wäre die Montage auf einer größeren Platte angebracht, da das Drehmoment den Knacker ordentlich eine mitgibt,....)! Fertig!------
Denkste, nach der 5 Nuss, brach das Fichtenholz auf der gegenüberliegenden Seite der Schraube einfach weg! Verflixt noch mal, wieder mit Messer Nüsse aufmachen,... Beim Zusammenleimen dachte ich mir, dass ich das Ding auch noch schrauben sollte, nicht das noch etwas wegbricht,...

5 6

Noch geschraubt

Verschraubt noch mal

Ich habe dann nachdem der Leim getrocknet war, noch als Verstärkung 4 Schrauben (4*35) reingeschraubt, und jetzt funktioniert es!
habe es auch mit No-Name 4,8 V Schraubern probiert, es geht, also müsste es auch für Bosch IXO funktionieren! Vielleicht gibt es ja bald den IXO in der Nut-Cracker-Edition,... who knows! Die Arbeitszeit waren im Endeffekt 5 Minuten, wenn das Trocknen der Kleber nicht gewesen wäre,....
 

6 6

Das geht besser,....

Nachdem das ein Projekt Just4Fun war, habe ich mich entschlossen, doch noch einen ordentlichen Nussknacker zu bauen, aber der muss noch geschliffen und gedübelt werden! Kommt demnächst,...


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung