neue Fensterbank

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
nachher
vorher
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Nach dem der Flur neu gemacht wurde (hier auf meinem Blog zu lesen), musste auch die Fensterbank neu. Die alte war mit kleinen Fliesen geklebt. Die neue musste die Fliesen überdecken, da ich befürchte das beim entfernen der alten Fliesen der Putz auch gleich von der Wand fällt. Gleichzeitig sollte die neue Fensterbank auch in der Waage sein. 
Das Holz nent sich Senna. Ich habe es im Baumarkt entdeckt als Küchenarbeitsplatte und habe es auch für die Sitzbank unter dem Fenster, sowie für den neuen Küchentisch (Projekt muss ich noch einstellen) verwendet.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Zurechtschneiden

Da die alte Fensterbank schräg war, die neue aber in Waage sein sollte, habe ich die Unterseite abgeschrägt. Zudem wollte ich auch die Vorderkante der Fliesen verdeckt haben, somit ist noch eine Holzkante vorne vor.

2 3

Lackieren, löcher füllen

Das Holz hat von Natur ein paar Löcher. Diese habe ich mit Epoxid-Harz ausgefüllt. Dafür hab ich im Baumarkt bei den Klebern einfach eine Spritze mit 2K Kleber genommen. Diesen habe ich gleich auf der ganzen Fensterbank verteilt und mit einem Spachtel glattgezogen. Nach dem Trocknen noch mal glatt schleifen und mit HSK 112 Harz übergestrichen.

3 3

Einbau

Die neue Fensterbank ist mit Montagekleber befestigt. So konnte ich alles auch noch gut in Waage ausrichten. Sieht gleich ganz anders aus als vorher.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.