Nachttisch

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Traumschaukel – der frei hängende Nachttisch aus Holz und Seil ist schnell gemacht und hat Platz für Wecker, Lampe und Bettlektüre. 

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akkumultisäge, z.B. PST 10,8 LI von Bosch (Sägeblattempfehlung: Stichsägeblatt Bimetall, T 101 BF – TTNr.: 2609256728)
  • Akku-Schlagbohrschrauber, z.B. PSB 10,8 LI-2 von Bosch Akkubohrhammer, z.B. Uneo von Bosch
  • Multischleifer, z.B. PSM Primo von Bosch . (Schleifpapierempfehlung: 5tlg. Schleifblatt-Set für Multischleifer, K 120 - TTNr.: 2609256A70)
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x altes Brett Vollholz | ca. 60 x 25 x 2 cm
  • 6 x Meter Seil, ca. 2 cm stark
  • 2 x Haken für die Decke
  • 2 x passende Dübel
  • 1 x Forstnerbohrer 20 mm
  • 1 x Betonbohrer 8 mm
  • 1 x Maßband
  • 1 x Stift
  • 1 x Geodreieck

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Zuschneiden

Das alte Brett mit der Akkumultisäge, z.B. PST 10,8 LI (Sägeblattempfehlung: Stichsägeblatt Bimetall, T 101 BF – TTNr.: 2609256728) von Bosch, auf 60 cm Länge zuschneiden. Vorher am besten mit dem Maßband die Länge abmessen und die Schnittmarkierungen mit Stift und Geodreieck als gerade Linien auf dem Holz einzeichnen.

2 6

Bohren

Mit einem Stift an den vier Ecken des Brettes jeweils die Position für die Bohrung markieren. Dabei 5 cm Abstand von jeder Seite einhalten. An den vier Markierungen mit einem 20 mm Forstnerbohrer und dem Akku-Schlagbohrschrauber, z.B. PSB 10,8 LI-2 von Bosch, das Brett durchbohren.

3 6

Schleifen

Das gesamte Brett, Oberflächen sowie Kanten, mit dem Multischleifer, z.B. PSM Primo (Schleifpapierempfehlung: 5tlg. Schleifblatt-Set für Multischleifer, K 120 - TTNr.: 2609256A70) von Bosch, abschleifen.

4 6

Seile anbringen

Jetzt jeweils einen „Henkel“ aus Seil an den beiden kurzen Seiten des Brettes machen. Dazu ein Stück Seil, ungefähr einen Meter lang, mit einem Ende durch ein Loch stecken und dahinter verknoten. Das zweite Ende durch das zweite Loch führen und ebenfalls verknoten. Auf der anderen kurzen Seite des Brettes genauso verfahren. An den beiden so entstandenen gleich langen „Henkeln“ aus Seil können jetzt die langen Trage-Seile für die Aufhängung an der Decke befestigt werden. Dazu zwei Stücke Seil, jeweils 2 Meter lang, vorbereiten und diese an die „Henkel“ binden.

 

5 6

Aufhängung

Für die Aufhängung an der Decke am besten mit dem Stift erst die gewünschte Position für die beiden Haken markieren. Dann die Löcher mit einem 8 mm Betonbohrer und dem Akkubohrhammer, z.B. Uneo von Bosch, bohren. In die Bohrlöcher jeweils einen 8mm  Dübel stecken und die Haken befestigen.

6 6

Fertigstellen

Den Nachttisch an der Decke befestigen. Dazu einfach die langen Seile durch die Haken führen und verknoten.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung