Musikanlage für Festival

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    180 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Da mein Sohn gerne auf Festivals fährt, fragte er mich wegen einer portablen Musikanlage. Diese Musikanlage sollte nicht schwer sein oder groß. Außerdem sollte sie von einer Autobatterie mit Strom versorgt werden, da auf dem Festival-Gelände wohl keine Möglichkeit besteht an Strom zu kommen.

Ich habe dann mal schnell meine Werkstatt durchsucht und aus Resten eine Anlage zusammengebaut.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Schlagbohrmaschine
  • Stichsäge
  • Pinsel, Rollen etc.
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 6 x Holzreste (Beliebig)
  • 2 x Boxenkabel
  • 1 x Autoradio
  • 2 x Lautsprecher

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Rahmen bauen

Als erstes habe ich den Rahmen angefertigt. Naja angefertigt trifft es nicht ganz. Der Rahmen ist ein Teil von einem ehemaligen Möbelstück, welche noch in meiner Werkstatt stand. Passend dazu habe ich noch aus Holzresten Verkleidungsstücke angepasst und alles mit Lack in blau gestrichen, da mein Sohn meinte, dass es auch feucht werden kann.

2 2

Rahmen anpassen

Nachdem die Farbe auf dem Rahmen getrocknet war habe ich Bohrungen für die einzelnen Aussparungen gemacht. Dafür habe ich mir einen Holzbohrer beim Terrassenbauer um die Ecke geliehen, da ich persönlich fast nur mit Metall arbeite. Nach den Bohrungen habe ich die Aussparungen mit meiner Stichsäge ausgesägt.

Anschließend habe ich ein Kabel gelegt, welches man nach belieben an 12V Zigarettenanzünder oder an eine Autobatterie anschließen kann.

Mein Sohn hat dann sein Autoradio in den Rahmen eingefügt und 6x9" Boxen aus seiner Heckablage ausgebaut und seitlich im Rahmen verschraubt. Anschließend wird die Box mit der Verkleidung verschlossen.

Mein Sohn sagte mir, dass es 2 ganze Tage aussreichend laute Musik hatte um zu feiern. Von daher war es für mich ein erfolgreiches Projekt, da ich auch keine Materialien gekauft hatte, sondern nur Reststücke verwendet habe


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.