Motor mit Herz

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Habe heute meine Neodymagnete bekommen und habe das Drehherz mal fertig gebaut für meine Frau zum Valentinstag.

Kann leider das Video von Vimeo nicht einfügen.
Also hier :

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Bandsäge
  • Schleifmaschine
  • Zange
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Magnete | 8x5mm
  • 1 x Restholz
  • 1 x Batterie AA
  • 1 x Kupferdraht | Kupfer

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Herz

Zuerst habe ich einen kleinen Klotz zugeschnitten und geschliffen.

Mittig ein Loch von 8 mm Durchmesser gebohrt, passend für einen Neodym-Magneten 8x5mm.
Aus geflochtenen Kupferdraht ein Herz gebogen, so das es nicht am Holz schleift.
Die unteren Enden etwas abgewinkelt.
Nun aufsetzen und drehen lassen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.