Miniaturkatapult

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Minikatapult im Vergleich zu einem Cent
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Mein bis jetzt wohl kleinstes Projekt: Ein Miniaturkatapult für mein zukünftiges Makroland. Ich plane eine Schlacht aus dem Mittelalter in Miniatur nachzustellen, auf ein Maßstab habe ich mich noch nicht festgelegt und entschloss mich mit etwas einfachem anzufangen, einem Katapult. In diesem Projekt habe ich versucht den Wurfapparat so klein wie möglich zu bauen und legte mit einem Streichholz und Messer bewaffnet los.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Baumaterial und Grund

Grundgerüst
Kleben

Für den Bau des Katapults schnitzte ich mir Minibalken aus einem Streichholz zurecht und legte das Grundgerüst zusammen. Mit Hilfe einer Nähnadel konnte ich die kleinen, wiederspenstigen Balken zurechtrücken und mit Sekundenkleber verkleben.

2 3

Montage der weiteren Kleinteile

Seile

So habe ich die Weiteren Balken montiert und verklebt. Mit einem Faden habe ich die Seile für das Geschoss, welches aus einem kleinen Stück Streichholz besteht, dargestellt. Den selben Faden habe ich dekorativ um den Turm gewickelt.
Mit einem braunen Stift malte ich noch die "Maserung" auf die Balken. ;)

3 3

Fertigstellung

Abschusshebel

Zum Schluss noch das kleinste und wichtigste Detail, der Abschusshebel. Ebenfalls aus Streichholz-Holz, angemalt und mit einer Pinzette montiert.Fertig is es, nun muss ich alles Folgende demensional daran anpassen, mache mir schon Gedanken wie ich nur so winzige menschen bauen soll...


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung