Mini-Spaß-Projekt - kleine Abkühlung

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Die Temperaturen steigen, im Freibad stapeln sich die Leute, das Planschbecken hat Badewannentemperatur. Was also tun?

Auf Google habe ich sowas schon öfters gesehen, jetzt ist die Gelegenheit.

Gespeist wird das ganze über eine Zisterne, die nur gefiltertem Regenwasser gefüllt ist.

Wirklich nur ein absolutes Mini-Projekt, aber es erfüllt seinen Zweck perfekt.

Zusätzlich kann man die Flasche auch als Rasenbewässerung verwenden. 

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Messer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x PET-Flasche
  • 1 x 3/4 Zoll-Schlauch
  • 1 x Schlauchverbinder
  • 1 x Klebeband
  • 1 x Schlauchkupplung

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Gartenschlauch vorbereiten

Als erstes wird ein Stück Gartenschlauch auf die gewünschte Länge gebracht. Ich habe einen 3/4Zoll-Schlauch verwendet,da nichts anderes da war. Auf die eine Seite wird die Kupplung geschraubt. 

2 3

Die Flasche löchern

In die PET-Flasche werdenwerden mit einem Messer ein paar kleine Löcher gestochen.

Je kleiner die Löcher, desto größer die "Zerstäubung" später. Außerdem sollten möglichst alle Löcher ungefähr in die gleiche Richtung zeigen, damit man auch was davon hat ;) 

3 3

Flasche und Schlauch verbinden und Spaß haben

Jetzt nur noch den Schlauch in die Flasche stecken (ging bei mir nur 3/4Zoll recht Stamm) und mit Klebeband umwickeln.


Dann heißt es Wasser marsch und Spaß haben. Nicht nur für die kleinen eine gute Abkühlung! 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung