Meisenzapfen (Meisenknödel) selbst gemacht - Bau einer Landschaft

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ich habe im Fernsehen einen Bericht über  xxl-Meisenknödel gesehn, wie man sie selber herstellen kann und versucht eigene zu machen.
Dazu habe ich Tannenzapfen gesammelt und gestückt

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 10 x Tannenzapfen | Natur
  • 1 x Schmalzglas
  • 1 x Vogelfutter

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

LED-Beleuchtung ala Jupp

Mit der Lochsäge habe passend zur Teelichtgröße ein Loch in die Platte gesägt und LED-Teelichbäumchen einfach von unten durchgesteckt. So habe ich eine nette Winterlandschaft wenn es dunkelt und kann es leicht von unten an und ausschalten.
Dann noch einen Hirschkopf an meine Blockhütte fertig ist mein Jägerparadies für die Vögel und für mich

2 3

Zapfen bestücken

Dazu zuerst mit nem Gummihandschuh den Schmalz in die Zapfen reiben, danach gründlich in Vogelfutter wälzen, ich habe es immer noch einwenig festgedrückt.

3 3

Aufhänger oder Stiele anbringen

für die Vogelhausgestaltung habe ich die Zapfen zu Bäumchen gemacht, indem ich mit nem 8er Bohrer ein Loch in den Zapfen gebohrt habe und einen Holzstiel eingesteckt hab. Diesen kann man sehr gut auf der Platte vor den Häusern anbringen.
Zum Aufhängen einfach einen Draht einwickeln.
Als Wandboden habe ich wieder Kokosmatte benutzt und zusätzlich getrocknete Baumpilze angeschraubt. Einen schön verknöcherten Ast vom Nachbarn geholt, der als Landplatz dient.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung