Mehr Idee als Projekt: der Magnetkrawattenhalter

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    30 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Dieses Projekt ist eigentlich kein Projekt, weil ich nicht wirklich etwas hergestellt habe. Vielmehr ist es eine Idee, die aber so gut funktioniert, dass ich Sie Euch vorstellen möchte:

Wir haben eine kleine Ankleide, ich muss beruflich viele Krawatten tragen. Im Handel habe wir keine Lösung gefunden, die platzsparend die Krawatten aufräumt und zudem leicht und übersichtlich "zu bedienen" ist. Allerlei Haken, Stangen, mit und ohne Gelenk - nicht war wirklich toll. Was ist ingenieursmäßig in einem solchen Fall zu tun? In Funktionen denken und nicht in Lösungen. Funktion: Krawatten müssen an die Wand, übersichtlich aufgereiht, leicht anbring- und abnehmbar.

Irgendwann kam der zündende Gedanke: Magnete! Die Ausführung war dann einfach: am Amazonas zwei weiße Magnettafeln aus Blech besorgt, dazu ebenfalls weiße, runde Magnete mit möglichst hoher "Saugkraft". Die beiden Tafeln an die Wand gehängt und alle Krawatten mit den Magneten daran gepinnt. Kurzer Test: klappt. Nach nunmehr einem Jahr Einsatzzeit finden wir die Lösung immer noch super - günstig, flach, platzsparend, einfach. Können wir nur empfehlen.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PSR 10,8 LI-2  - Bohrschrauber, Bohrmaschine, Schlagbohrschrauber (Akku)
  • Zollstock, Bleistift, Wasserwaage
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 2 x Magnettafeln weiß | Blech (100cm x 50cm)
  • 30 x Magnete weiß (Durchmesser 35mm)
  • Aufhängematerial

Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung