Materialaufzug zum Keller

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
SCHRÄGAUFZUG ZUM VORRATSKELLER
Aufzug von oben
Der Weg zum Keller
Aufzug von unten
Aufzugtafel mit klappbarer Stellfläche
Aufzugtafel Rückseite mit Gleitschuhen
Aufzugtafel mit Stützrolle
Gleit und Stützschiene
Gurtroller als Antrieb
Aufzugtafel montiert in Parkposition
Aufzugtafel bereit zur Lastaufnahme
Gurtroller mit Gurtführung
Aufzugfernbedienung in der Aufnahmeschale
Fernbedienung mit Stop Taste
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    249 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Zwei Schienen an der Seitenwand, parallel zur Kelletreppe, führen einen Aufzug.


Teil des Aufzuges ist die Aufzugstafel. Aus ihr sind auf der Vorderseite die klappbaren Lastauflagearme montiert. Die Gleitschuhe und Stützrolle befinden sich auf der Rückseite 

Der Antrieb des Aufzuges ist ein  Gurtwickler.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Schlagbohrmaschine
  • Handkreissäge
  • Stichsäge
  • Oberfräse
  • Multifunktionswerkzeug
  • Holzbohrer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Gleitschiene | Alu (20 D 3200mm)
  • 2 x Gleitschuhe | Alu (20mm)
  • 1 x Stützrolle | Fe (45 D)
  • 1 x Gurtroller elektrisch
  • 1 x Fernbedienung
  • 1 x Leimholz | Holz (500x1000x20mm)
  • 4 x Konstruktionsholz | Holz (2200x50x70mm)
  • 10 x Dübel (10 mm)
  • 10 x Schrauben | Metall (8x120mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Warum

Vorratslager und Trockenraum sind im Keller.
Lebensmittel, feuchte Wäsche und Haushaltswaren müssen über eine fünfundvierzig Grad steile Treppe hinunter getragen werden.
Das wird mit zunehmenden Alter mühsam und nicht ungefährlich.
Also muss die Arbeit eine Maschine übernehmen. Die Idee vom Schrägaufzug war geboren.

2 7

Planungsgrundlagen

Was soll das Ding können:

Last max. 20Kg. 
Aufnahme für Wäschekorb und Getänkekästen.
Wenig Platz benötigen.
Einfach zu handhaben.
Elektrisch laufen.

3 7

Ausführung festlegen

Fertig montierte Tafel

Eine flache Tafel, mit klappbaren Aufnahmearmen, soll parallel zur Kellertreppe die Last befördern. 

Diese Tafel läuft auf einer Gleitschiene und wird von zwei Geitschuhen geführt. Eine Stützrolle an der Tafel nimmt die Hebelbelastung auf. Sie rollt über eine Konstruktionsholzschiene.
Ein Gurtroller dient als Antrieb.

4 7

Materialbeschaffung

Gleitschiene und Schuhe
Gleitschiene

Holz, Stützrolle, Türschaniere und Kleinmaterial aus dem Baumarkt.

Gleitschiene und Gleitschuhen beim Hersteller bestellt und per Spedition geliefert.
Gurtroller erst einmal gebraucht besorgt.

5 7

Fertigung

Aufzugtafel und Lastaufnahmearme

Aufzugtafel und Lastaufnahmearme gefertigt und montiert.

Gleitschiene auf das Konsruktionsholz geschraubt.
Die Aufnahmearme sind mit einer Holzleiste verstärkt. Absichtlich sind die Schrauben nicht versenkt. Sie sorgen für einen festen Halt der Transportbehälter.

6 7

Montage

Fertig montiert
Gurtroller und Aufnahme von oben
Gurtrolleraufnahme von hinten

Gleitschiene und Rollschiene parallel auf der Teppenseitenwand geschraubt.

Aufzugtafel eingehängt.
Gurtrolleraufnahme hinter dem Türrahmen an der Wand befestigt.
Steckdose für den Gurtroller montiert und verkabelt.
Gurt aufgelegt und an der Aufzugtafel befestigt.
Gleitschiene mit Endanschlägen versehen.


7 7

Testlauf

Schrägaufzug von unten

Kasten Sprudelwasser  auf und ab transportiert.



Es funktioniert.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung