Linealanschlag selber bauen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Linealanschlag
zwei kleine Klötzchen aus Hartholz (in meinem Fall ein Stück Palette)
Breite des Lineals übertragen
angezeichnet
im Schraubstock einpannen
Nur soweit feilen, wie das Lineal dick ist
so ungefähr sollte es aussehen
zweiten Klotz drauflegen und beim zusammendrücken sollte sich das Lineal nicht mehr bewegen lassen
eine Seite zusammenleimen
Lineal durchschieben, dies sollte recht einfach gehen, nun brauchen wir noch eine Schraube die alles zusammenklemmt
4mm Loch für eine M4 Schraube bohren
mit 6,5mm(oder 7mm) nachbohren
Tiefenanschlag benutzen, es soll jetzt nicht durchgebohrt werden
so soll es aussehen
Schraube durchstecken
Mit Unterlegscheibe und Mutter festziehen
beim festschrauben, zieht sich die Schraube in das Loch
Schraubenkopf ist versenkt und dreht sich nun nicht mehr mit...
Da ich keine M4 Flügelmutter mehr hatte, musste ich mir schnell eine bauen ;)
Gleiches Prinzip wie eben, nur diesmal meine Schraube sondern eine Mutter, danach alles abschleifen...
zusammenbauen und testen
funktioniert
Das ganze wurde noch mit Leinölfirnis abgetupft
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Ich habe dieses Projekt im Internet gefunden und nachgebaut. Dies ist wirklich sehr praktisch sowie günstig und schnell hergestellt. Daher habe ich für euch beim Bau alles genau dokumentiert. :) Hoffe es gefällt euch auch so gut.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • GTS10XC TKS
  • Schleifpapier
  • Feile
  • Bohrmaschine
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Lineal 30cm | Edelstahl (bei Amazon ca. 2€)
  • Abfallstück Hartholz
  • M4 oder M5 Schraube mit Mutter und Scheibe

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

zwei Holzklötzchen anzeichnen, feilen und leimen

-Zwei Holzklötzchen aus Hartholz passend sägen und dann die vertiefung für das Lineal feilen.

-Danach testen und leimen, nach dem Leimen das Lineal durchschieben, damit der Leim aus der Fuge geschoben wird. (Auf Grund der Temperaturen habe ich im Büro geleimt...)

2 3

Löcher bohren

-Loch für die M4 Schraube anzeichnen und durchbohren.

-Ein 6,5 oder 7mm Loch 3mm tief bohren

3 3

Schleifen, ölen und zusammenbauen

Linealanschlag
Linealanschlag graden Strich zeichnen

-Schraube mit U-Scheibe und Mutter so fest anziehen, dass sich der Schraubenkopf in der Versenkung versteckt

-Am einfachsten kann man dazu eine Flügelmutter verwenden... Ich hatte keine und musste mir dann eine selber herstellen.

-Dann alle Holzteile abschleifen und ölen

-Zusammenbauen und testen


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung