Lineal mit Anschlag

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Lineal mit Anschlag
Ein Lineal wird zwischen zwei Holzstücke geklemmt, eingespannt und so kann das Maß einfach übertragen werden.
Bei vielen bekannt und auch schon vorhanden, ich habs nur etwas anders gemacht...

Ich hatte schon eine Vorgängerversion, war aber damit nicht wirklich zufrieden.... das mit dem Zusammenklemmen von Holz mittels Schraube war mir nicht wirklich "gelungen". 
In einem Youtubevideo hatte ich dann die Version gefunden in dem das Lineal an sich festgeklemmt wird.
Das Vorgehen ist fast das gleiche.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Holz suchen, zurecht schneiden, Mittelteil ausheben, kleben

Ich habe nicht alle Schritte fotografiert. Sorry dafür.

Zuerst habe ich ein Multiplexstreifen gesucht und in zwei gleich große Stücke gesägt. Die habe ich zum besseren Handling etwas größer gelassen.
An der Unterseite das Lineal aufgelegt, rechts und links (paralell natürlich) mit einem Cutter Kerben gezogen und eine Schicht mit Stechspeitel ausgestemmt und plan geschliffen.

Dann in die Oberseite ein Loch gebohrt und mit einem Forstnerbohrer etwas Material abgehommen damit eine Einschlaghülse plan passt. Dann habe ich die Teile verklebt.

2 3

Verklebt, zusammengepresst, verschraubt

Dann habe ich die beiden Teile aufeinandergelegt, mit Schraubzwingen verspannt und zusätzlich noch mit zwei Schrauben gesichert.

3 3

Einpassen Gewinde, Sterngriff drauf, Fertig

Das Fixieren habe ich diesemal etwas anders gemacht. Ich habe mir gedacht, dass es besser funktioniert wenn das Lineal mit einer festen Unterlage "festgespannt" wird.
Ich hatte noch Sterngriffe rumliegen (mal SEHR günstig in der Bucht geschossen).
Hierzu habe ich einfach ein Stückchen Gewindestange abgelängt, kurz angeschliffen, und in die "umgedrehte" Einschlaghülse geschraubt.
Dann den Sterngriff aufgesetzt und  das Stück Gewindestange mit einer zweiten Mutter gekontert, und einen kleinen Tropfen Schraubenfest dazugegeben.

Dann das ganze, trocknen lassen, abgeschliffen, fertig.
Unter den Sterngriff habe ich dann noch eine Beilagscheibe gepackt. Die verdeckt die Bohrung etwas besser.

Jetzt klemmt nicht mehr das Holz das Lineal ein, sondern die Gewindestange presst das Lineal ans Holz. Ich finde das sitzt so satter.

Alles in allem ca. 15 min Arbeit.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung