Lampe aus Eschenholz

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    40 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Unser jüngerer Sohn und unsere Schwiegertochter haben eine Lampe für den Esstisch gesehen

da der Preis dafür mit € 449,00doch nicht wirklich ein Schnäppchen war habe sie diese vorerst nur mal fotografiert und danach mit dem Wunsch diese doch zu bauen zu mir gekommen.
Die gewünschte Größe 30x30x120cm sollte doch machbar sein.

Scheint ja nicht die Schwierigste Aufgabe aller Zeiten zu sein, also ab in die Werkstatt.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 10

Das Ausgangsmaterial

Ein passendes Reststück Eschenbohle war schnell gefunden. Der Vorteil war, dass ich die Bohle für ein früheres Projekt schon gehobelt und Abgerichtet hatte. und die Länge mit 125cm genau passte.

2 10

Leisten schneiden

Aus diesem Reststück habe ich an der Tischkreissäge mehrere Leisten mit 2x2xm ausgesägt, diese danach auf die gewünschten Längen gebracht und an den Enden mit einer Gehrung versehen.

Danach rundum sauber geschliffen.

3 10

Rahmen verleimen

Danach habe ich je zwei 120cm Lange und zwei 30 cm kurze Rahmenleisten zu einem Rechteck verleimt.


Dazu etwas Klebeband und Verleimwinkel als Hilfe verwendet und mit Zwingen zum Trocknen fixiert.

Durch die Verleimwinkel wird auch sicher gestellt, dass alle Ecken exakt im Rechten Winkel sind.

4 10

Obere Mittelleiste

An einem der Rahmenteile (dem Oberen) muss ich noch eine Mittelleiste als Träger für die Lampenfassungen und für die Aufhängung einbringen.


Dafür habe ich eine Leiste mit 4x4x120cm aus der Bohle gesägt und an den jeweiligen Enden mit der Bandsäge eine 2x2x4cm große Ausnehmung ausgesägt.

An der Leisten Oberseite habe ich mittig im Abstand von 24cm jeweils eine Markierung gesetzt und ein 8mm Loch an der Ständerbohrmaschine durch gebohrt. (Für die Aufnahme der Lampenfassungen und Stromkabel)

Diese Leiste danach mittig in den oberen Rahmenteil eingeleimt und mit Zwingen fixiert.

5 10

Senkrechte Rahmenteile

Die senkrechten Rahmenteile habe ich danach auf eine Länge von 26cm gesägt und rundum sauber geschliffen.


Danach diese mit dem oberen und unteren Rahmenteile stumpf zu einem Lampenkörper verleimt.

Auch dabei sind die Verleimwinkel eine wesentliche Erleichterung.

6 10

Lampenfassungen

Zwischenzeitig sind auch die bestellten Lampenfassungen eingetroffen.

Bestellung bis Lieferung 22 Std. Das nenne ich ja wirklich mal sehr schnell.

Mit € 19,67 je Lampenpaar auch noch in einer leistbaren Größenordnung.

7 10

Die Deckenhalterung

Für die Deckenhalterung habe ich drei Leisten mit 5x2,5x90cm ausgeschnitten und zu einem Brett mit 15x2,5x90cm verleimt.


Danach 4 Löcher(8mm) im Abstand von 24cm für die Kabeldurchführung durchgebohrt und zwischen den jeweils Äußeren mittig noch je ein 6mm Loch für die Deckenmontage gebohrt.

An einer Seite habe ich danach Mittig eine 24x15mm Fräsung für die Verkabelung eingefräst.

8 10

Montage

Um die Lampenteile und die Verkabelung und Halterungen zu montieren habe ich alle benötigten Teile zurecht gelegt und danach die Halterungen für die Lampenfassungen auf die Unterseite des Deckenmontagebrettes so angeschraubt, dass die Löcher für die Kabeldurchführungen mittig übereinander liegen.


Danach die Lampenfassungen von unten durch die obere Mittelleiste eingefädelt, durch die Abdeckkappe durchgeführt und die Stromkabel durch die 8mm Bohrungen nach oben geführt und die Abdeckungen an den Halterungen verschraubt.

Die vier oben überstehenden Stromkabel miteinander verbunden, die Kabelklemmen in der Nut des Deckenbrettes verschraubt, die Kabel mit Heißleber fixiert.

9 10

Leuchtmittel eindrehen und fertig

Danach noch die LED Leuchtmittel eingedreht und schon ist die Lampe Montagebereit.


Schade das das Haus noch nicht steht in dem die Lampe dann hängen wird. :-)

Zum fotografieren haben wir die Lampe mal eben hoch gehalten.

10 10

Hier noch Bilder von der Lampe welche als Vorlage diente zum Vergleich.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung