Küchen Ferrari

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Servierwagen
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    270 €
  • Dauer
    2-3 Tage
  • Wertung

Servierwagen für meinen Sohn als Weichnachtsgeschenk

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Tischbohrmaschine
  • Tischkreissäge
  • Exzenterschleifer
  • Oberfräse
  • div. Imbus Schlüssel
  • M6 Gewinde Bohrer
  • Forstner Bohrer
  • Feinsäge (Japansäge)
  • Stechbeitel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 8 x 2Nuten 90° 20x20mm | Alu Profile ( 400mm)
  • 4 x 2Nuten 90° 20x20mm | Alu Profile (823mm)
  • 4 x 2Nuten 90° 20x20mm | Alu Profile (530 mm)
  • 4 x 3Nuten 20x20mm | Alu Profile (530 mm)
  • 4 x Rollen mit Bremse (71mm hoch)
  • 1 x Drehkranz (35cm Durchmesser)
  • Montagematerial | Winkel mit Schrauben (20mm/40mm)
  • 1 x Schublade | MAXIMERA /IKEA (40cm)
  • 2 x Leimholz Bretter | Eiche (ca.63x44 cm)
  • 1 Dose x Topoil | Osmo (farblos matt)
  • 2 x Fachböden | Bau Allzweckplatte (HPL) (41,2cm x 54,2cm)
  • 16 x Schrauben (M6 Sechskantkopf)
  • 12 x Muttern (M6)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 8

Einpassen der Seitenstreifen

Der sichtbare Teil des Befestigungswinkels
Die Innenseite
die Ecke
Die Nuten noch ohne Sperrholz streifen

Die Seitenstreifen sind zur Befestigung einer kleinen Schublade gedacht. verdecken die oberen Eckwinkel.

2 8

Einzelteile sortieren

Gelieferte Profile

Aluprofile sortieren und zusammen bauen

3 8

Der Grundrahmen gibt die Größe vor

der Grundrahmen
Das Senkrechte Profil wird mit größeren Winkeln montiert
Die verwendeten Profile im Querschnitt rechts 2N 90°, links 3 Nuten

Je 2 Stück 90° Proflie mit 53cm und 40cm werden mit kleinen Winkeln
zu einem Rahmen zusammen geschraubt. In den Ecken werden später die Senkrechten Profile mit den großen Winkeln montiert

4 8

Fachboden einbauen

6mm HPL Platte als Fachboden
mit eingebautem Fachboden

Die Fachböden werden an  den Ecken 6x6mm ausgeklinkt sonst passen sie nicht in die Nuten.

5 8

Rollen Montage

Brett zur Rollenbefestigung
gebohrte Rolle
Rollenbefestigung von oben
die fertig montierten Rollen

Für die befestigung der Rollen habe ich zwei Leimholzstreifen zugeschnitten. (44cm lang 6cm breit) Die Löcher für die Rollen sind
mit 1 cm Abstand vom Rand gebohrt damit die Schrauben später in die Nuten passen. Für die Befestigung der Profile habe ich M6 Schrauben mit 6 Kantkopf verwendet. Bei 8 Schrauben habe ich mit der Feile den Kopf abgerundet, das er in die Nut passt. Bild1 zeigt das Querprofil mit eingeschobenen Schrauben. Bei Bild3 fehlt noch das Längs Profil das auf den Schraubenkopf aufgeschoben wird. Die zwei Bretter werden mit den Längsprofilen zu einem Rahmen verbunden und mit den Eckschrauben am restlichen Gestell verschraubt. Den unteren Fachboden nicht vergessen

6 8

Schublade und Abstellbrett einbauen

die Fertigschublade wird Seitlich angeschraubt
Die Schubladenblende mit den angeschraubten Haltern
Das Abstellbrett

Die Fertigschublade wird seitlich an den Seitenteilen befestigt. Da ich mich verrechnet habe sind noch zwei Eichestreifen dazwischen.
An die Blende habe ich das Querprofil mit 2 Spax festgeschraubt. Das Querprofil dient als Griff.
In die Innennuten der Längsprofile habe ich noch ein Abstellbrett eingebaut das man zur Hälfte rausziehen kann.

7 8

Servierplatte fertigstellen

Servierplatte von unten

An die Servierplatte habe ich unten ein Drehkranz montiert. Die 4 Hölzer halten die Platte im Rahmen. An der Seite habe ich noch Griffmulden eingearbeitet.

8 8

Der fertige Wagen

der fertige Wagen
mit Ablagebrett
mit ausgezogener Schublade



Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.