Küche aufgemöbelt (Teil 3)

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Es fehlte nur noch, das ich die restlichen 3 Hängeschränkchen. Nachdem ich sie aufgehängt hatte, fehlte mir der krönende Abschluß. Also noch was bauen. Geplant und dann in den Baumarkt.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Handkreissäge
  • Stichsäge
  • Oberfräse
  • Akku-Schrauber
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 3 x Leimholzplatte | Fichte (800 x 300 x 18 mm)
  • 1 x Leimholzplatte | Fichte (800 x 400 x 18 mm)
  • 20 x Schrauben | Metall (5 x 50 mm)
  • 4 x Schrauben | Metall (5 x 35 mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Zuschnitt

Die Seitenteile passten schon von der Größe. Zuschneiden der Regalböden auf 372 x 300 mm. Anzeichnen der Schnittlinien für die runden Ecken. Aussägen mit der Stichsäge und nachschleifen der Schnittkanten.

2 4

Anfasen der Brettkanten

Nachdem die Seitenteile schon gefaste Kanten hatten, wollte ich die Regalböden auch so haben. also Fase-Fräser in die Oberfräse gespannt und einmal um die Brettkanten gefahren.

3 4

Zusammenbau

Die Seitenteile stumpf zusammengeleimt und geschraubt. Dann die Regalböden eingeleimt und geschraubt.

4 4

Befestigung und Einräumen

Das regal wurde am Hängeschrank mit Schrauben befestigt. Dann nur noch die Sachen einräumen.

Fertig !

Das war's mit der Küche


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung