Krippenfigur Melchior geschnitzt

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    schwer
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Ich möchte dringend neue Krippenfiguren , und damit ich es bis nächsten Weihnachten nicht wieder vergesse , habe ich jetzt schon mit der ersten Figur angefangen .

Einer der heiligen 3 Könige ( Melchior der Gold als Gabe mitbringt) habe ich zuerst geschnitzt weil es mit der einfachste war .
Noch befinde ich mich im Anfängermodus im Schnitzen und wolle jetzt mit dem leichtesten anfangen
Die Vorlage( nennt sich Willow Tree Krippenfiguren) habe ich im Internet gesehen und hat mich sofort angesprochen weil sie schlicht schön sind.

Für die Krippenfigur habe ich ca 9 Tage gebraucht

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Schnitzmesser
  • Bleistift und Zollstock
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Stück Lindenholz | Linde Massiv (15cm x 4,5 x 4,5 cm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Holz zuschneiden

Holz zusägen
Länge

Das Holz habe ich mit der Üblichen Bügelsäge zugesägt

Es wird ein Holzstück mit folgenden Maßen benötigt

15 cm lang , 4,5 cm Breit x 4,5 cm tief

2 7

Anzeichen

Größe ermitteln
Holzstück unterteilen
Frontansicht aufzeichen
Seitenprofil einzeichnen
Rückseite einzeichnen

Ich habe ungefair das Maß von meiner alten Krippenfigur genommen.


1) Holzstück mittig anzeichnen
2) Holzstück in 3 Teile unterteilen . Kopf (3,5 cm) und Brustbereich(3,5cm ) sind zusammen genau so groß wie das
Unterteil ( 7 cm) .
3) Frontansicht aufzeichnen und mittels Begrenzungs-Striche auf den Seiten und Rücken übertragen
4) Seitenprofil aufzeichen
5) Rückansicht aufzeichnen

Es ist nicht wichtig wie schön man zeichnet oder nicht , es geht sich vielmehr darum um die verschiedenen Beriche zu begrenzen . Hinterher schnitzt man eh noch etwas mehr hier oder da weg.
Es ist erst mal eine Circa Zeichnung



3 7

Rumpf

Rumpf einsägen

Ich habe zuerst mit dem Rumpf angefangen weil es für mich am einfachsten war .

Dann habe ich unter den Händen vorne am Frontprofil bis zur Taille hin eingesägt und für mich eine Art Begrenzung zu erhalten bis wohin ich den Rumpf schnitzen musste.
Wer eine Bandsäge hat , kann natürlich schon grob die Figur vorsägen , aber da ich keine habe muss ich nach und nach alles weg schnitzen

4 7

Brustbereich

höhe Box bis zur Brust hin einsägen

Ich wollte mich so nach und nach erst mal an die Proportionen rantasten und habe erst nur grob den Unteren Bereich geschnitzt.


Also habe ich direkt über die Box einen Sägeschnitt gesetzt der bis zur Brust geht.
Dann habe ich angefangen in etwa die Box rauszuschnitzen .
Ich muss sagen , mit den Armen habe ich mich ganz schön schwer getan weil sie ja schräg nach hinten weg gehen sollten.

Später viel mir auf , das ich die Brust nicht so schön ausschnitzen hätte können weil die Box davor gewesen wäre , also entschied ich mich , die Box komplett zu entfernen um sie hinterher als Einzelteil auf zu setzten. Aber das kommt später noch im anderen Arbeitschritt

5 7

Kopf

Box raussägen

Den Kopf habe ich zuerst mal grob eingezeichnet , hierbei musste ich an den Bart denken der natürlich auch noch kommen musste.


Also habe ich zuerst oben den Kopf rundlich geschnitzt . Der Kopf sollte etwas demütig nach vorne gebeugt werden . .... ob ich mir da nicht zu viel zugetraut hatte ?

Egal , Augen zu und durch , zur Not landet das ganze auf den Scheiterhaufen oder im Gruselkabinett
Nachdem der Kopf rund war , habe ich den Turban und das Gesicht aufgezeichnet und nach und nach geschnitzt.

Um die richtigen Proportionen zu erhalten , habe ich auch immer wieder am Körper weiter geschnitzt weil man dann erst merkt oder sieht das alles etwas zu dick ist .





6 7

Arme und Box

Arme rausarbeiten

Der nächste Schritt war es die Arme rauszuarbeiten .


Die Box durfte natürlich nicht fehlen , und so habe ich dann aus einem kleinem Stück Lindenholz die Box einzeln geschnitzt . Später kann sie auf die Arme geleimt oder einfach nur gelegt werden

7 7

Feinheiten

Zum Schluss kamen noch die einzelnen Feinheiten um die Proportionen richtig zu erhalten .

Da wird dann überall noch ein wenig verbessert und geändert so das es optisch passt .
Ich habe für mich gemerkt , das wenn ich Fotos machen und sie dann betrachte sehe ich eher wo was nicht passt um es dann zu verbessern .


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung