Krippe - Für den kleinen Geldbeutel

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Ich durfte die Dremel Moto-Saw testen und habe dazu ein kleines Krippenprojekt gefertigt. Die Materialien wurden bewusst preisgünstig gewählt, da es sich auch um ein Erstlingswerk in dieser Form handelt.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Dekupiersäge,  Moto-Saw
  • Klebepistole
  • Pinsel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Holztafel | Pappelsperrholz (50 cm mal 50 cm)
  • 1 x Tube | Holzleim
  • 1 x Flasche | Beize (ca. 50 ml)
  • 50 x Kleinholz | Naturmaterial (In Dachbreite)
  • 8 x Krippenfiguren | Z.B. Kunststoff (Angepasst)
  • 3 x Tannenzapfen | Naturmaterial (Angepasst)
  • 1 x Packung | Kleintierstroh (30 Gramm)
  • 1 x Lichterkette | LED (40 cm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Material und erste Verleimung

Da sich die Krippe in verschiedenen Größen bauen lässt, habe ich das Material nicht bemaßt, es ist aber ersichtlich was dazu benötigt wird. Die Form ist bereits ersichtlich und so sollte es nicht schwer sein, die Teile nach eigenen Vorstellungen und Größen zu fertigen.

Bild 1 -  zeigt das für die Krippe benötigte Material
Bild 2 - zeigt das verleimte Grundgerüst ohne Grundplatte.

2 5

Stern mit Schweif

Es wird ein Stern mit Schweif auf Papier gezeichnet, einmal groß und einmal etwas kleiner.
Das Ganze wird auf Sperrholz übertragen und ausgesägt. Die zwei Sterne werden mit zwei Stückchen Sperrholz dazwischen aufeinander geleimt, so dass später eine LED, der Lichterkette, dazwischen noch Platz findet und ein kleines Stück Sperrholz wird als Befestigung auf der Krippe mit angeleimt. Wer mag, kann zwischen den zwei ausgesägten Sternen auch Reflexionsfolie kleben, damit kommt das Leuchten später mehr zur Geltung.

3 5

Anbringen der Lichterkette

Die einzelnen LED's der Lichterkette sollen angebracht werden, dazu bohren wir einige Löcher in LED-Durchmesser ca. einen cm von der oberen Kante der Rückwand, danach werden die einzelnen LED's durch die Löcher gesteckt und evtl. mit Heißkleber fixiert. Eine LED wird samt Kabel nach oben durch den Gibel gesteckt und dient später dem Stern als Beleuchtung.

4 5

Stern, Dach und Zaun

Der Stern wird auf das Dach geleimt und die LED mit Heißkleber zwischen ihm fixiert. Gesammelte dünne Äste aus dem Wald oder Garten, werden auf Dachbreitenmaß gebracht und aufgeleimt. Ein kleiner Zaun wird ebenfalls aus dünnen Ästen gefertigt und innen eingeklebt. Danach wird die gesamte Krippe nach Wunsch gebeizt und zum Trocknen gestellt.

5 5

Figuren und Dekomaterial

Jetzt werden die Figuren positioniert und mit Heißkleber fixiert. Danach das Streumaterial mit Holzleim verkleben.

Krippe aufstellen und die LED-Lichterkette anschalten, fertig.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung