Kreisel

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
IMG 9374
IMG 9374
Erste Bestellung eingetroffen...
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ich habe gestern das Projekt von "saberlod" gesehen und schon angekündigt dieses nach zu bauen.

Herzlichen Dank nochmal an dieser Stelle für die super Idee.
Als kleine Überraschung für meine Nichten und Neffen (Levi, Liam, Jana und Jela) hab ich heute mal schnell vier Stück davon gebaut.
Ich bin sicher sie haben Spaß damit.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Tischkreissäge
  • Akku-Schrauber
  • Fräse und Abrundfräser
  • Schleifpapier
  • Rundbohrer in versch. Größen (Dosenbohrer)
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Holzreste
  • Buchenrundstab | 10mm

Los geht's - Schritt für Schritt

1 10

Kreise ausschneiden

Zuerst habe ich in einer meiner Restekisten nach passendem Material gesucht. Eine Sperrholzplatte von einer alten Kabeltrommel schien mir sehr geeignet.

Aus dieser habe ich alle benötigten Kreise in verschiedenen Durchmessern mit verschiedenen Dosenbohrern ausgebohrt.

2 10

Kreise verleimen

Danach habe ich die unterschiedlichen Kreise nach und nach auf eine 6mm Alustange aufgeschoben um jedenfalls Mittig zu verleimen.
Leim aufgetragen und aneinander geschoben.
Mit Zwingen zum trocknen fixiert.

3 10

Mittelstab und Zusammenbau

Danach habe ich von einem 10mm Buchenstab vier Stücke abgeschnitten,
in den Akku Schrauber eingespannt und an der Schleifmaschine
eine Spitze angeschliffen.
Ca. 1,5cm vom Anderen Ende entfernt ein 5mm Loch in den Stab gebohrt.

Die verleimten Kreisel zur Hand genommen und das mittige Loch auf 10mm aufgebohrt.

Den Buchenrundstab mit der Spitze nach unten durch das Loch in den Kreiseln gesteckt und verleimt.

4 10

Den Haltegriff herstellen

Aus zwei Multiplexrestplatten welche ich miteinander verleimt habe,
habe ich anschließend vier Dicke Leisten abgeschnitten.

An einem Ende ein 12mm Loch gebohrt und danach an der Tischkreissäge
am selben Ende eine Nut eingeschnitten.

Das andere Ende dient als Haltegriff, also habe ich die Kanten noch rund abgefräst.

5 10

Den Startgriff bauen

Aus einem Multiplexreststück habe ich vier kleinere Rechtecke ausgesägt und mit einer Beilagscheibe an je einer
Längsseite vier Rundungen angezeichnet.
Diese habe ich danach mit dem Exzenterschleifer ausgeschliffen.
Mittig durch den Griff ein 5mm Loch gebohrt und an der Rückseite mit einem 10,4mm Senker etwas gesenkt.

INFO:
Das immer alle Teile rundum ordentlich geschliffen werden versteht sich von selbst.

Danach habe ich vier Schnürsenkel aus der Schuhputzkiste meiner Frau "entwendet" und je eines davon durch den Startgriff gefädelt
und durch zwei Konoten daran befestigt.

6 10

Oberflächenbehandlung

Die Oberflächenbehandlung habe ich mit Mohnöl durchgeführt.
Danach noch die Namen in die Startgriffe eingebrannt und schon sind sie fertig zum verschenken.

7 10

Erste Bestellungen eingetroffen

Also habe ich heute nochmal 4 Stk. produziert.
Scheint den Kindern Spaß zu machen :-)

8 10

Erste Bestellungen eingetroffen

Also habe ich heute nochmal 4 Stk. produziert.
Scheint den Kindern Spaß zu machen :-)

9 10

Details auf Anfrage

Da mich eine PN erreicht hat und nach Details zu diesen Kreiseln gefragt wurde, stelle ich hier noch einige Detailfotos von heutigen Nachbau dazu.

10 10

Details auf Anfrage

Da mich eine PN erreicht hat und nach Details zu diesen Kreiseln gefragt wurde, stelle ich hier noch einige Detailfotos dazu.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung