Koffer reparieren. Wenn etwas kaputt ist, einfach selber neu bauen.

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    3 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Leider war ein Fuß am Koffer abgebrochen. Das Kleben hat leider nicht funktioniert, obwohl die Klebeflächen zu 100% passten. Nachdem der Koffer mehr als ein Jahr unbenutzt im Keller stand, dachte ich mir, dass kann ich doch besser aus Holz bauen. Benutzt habe ich dafür einen Rest Douglasie-Leiste.

So mir ist Klar, dass man das Ganze nicht wirklich nachbauen kann, aber es soll zeigen, dass man nicht immer Alles wegschmeißen muss, sondern auch reparieren kann.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Säge, Stemmeisen und Handhobel
  • Handsägen, Stemmeisen und Einen Stanley No.4
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Douglasie Leiste

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Demontage und Neubau des Fußes

Der Kaputte Fuß
Auf dieser Stoßlade, habe ich die Leiste winklig bekommen.
Zinken Anzeichen
Aussägen
Zusammenbauen

Den alten Fuß habe ich demontiert. Dazu habe ich die Nieten ausgebohrt. Leider habe ich keine Bilder von der Herstellung der langen Querleiste. Ich habe diese auf Länge gesägt. Die beiden Verbindungsleisten habe ich genau auf das passende Maß gehobelt. Die Leisten habe ich dann in eingestemmten Löchern in der Leiste befestigt. Ich habe alles mit Handwerkzeugen hergestellt. 

Die Verbindung der Füße mit der Leiste habe ich über Schwalben realisiert. Dann hab eich das ganze zusammen gebaut und die Füße noch etwas abgeschrägt.

2 2

Lackieren und einbauen

Mehrmals lackieren, davor natürlich schleifen
Das ist die Innenansicht, mit Schrauben, die einen großen Flachkopf haben festschrauben

Die Befestigung erfolgte mit den gleichen Schrauben in den gleichen Löcher, in denen auch die Nieten saßen. 

Das ganze hält super und sieht besser aus als vorher :-)
Das Holz habe ich mit Klarlack 2-3 Mal gestrichen


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.