Kochlöffel-Memo-Osterhase

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Kochlöffel-Osterhase mit Kugelschreiber und Notizzettelhalter
Kochlöffel-Osterhase mit Kugelschreiber und Notizzettelhalter
Kochlöffel-Osterhase mit Kugelschreiber und Notizzettelhalter
Möhren-Stift
Kochlöffel als Ohren
Hase von hinten mit Püschelschwanz
Detailansicht
Detailansicht
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Die Idee zu diesem Kochlöffel-Memo-Osterhasen entstand aus der 1-2-do-Heimwerker-Herausforderung im Februar 2018.


Die Aufgabe an alle Teilnehmer etwas selbstentworfenes zu basteln oder heimwerkern, in dem mindestens eines von zwei vorgegebenen Alltagsgegenständen mit eingearbeitet werden sollen.
Die Gegenstände waren
  • Kochlöffel
  • Kugelschreiber

Mir fiel aufgrund der bevorstehenden Osterzeit spontan ein Osterhase ein. Da man im Allgemeinen zu den langen Ohren eines Hasen u.a. auch "lange Löffel" sagt, sollten bei meinem Osterhasen die Ohren aus zwei Kochlöffeln bestehen.

Die Idee, eine Kugelschreibermine in die Möhre einzuarbeiten, sowie der Klammer zum Halten von Notizzetteln kam mir erst beim Anmalen der einzelnen Holzteile des Hasen.

In Anbetracht der knappen Zeit, die mir bis zum Ablauf der Abgabefrist für die 1-2-do-Heimwerker-Herausforderung blieb, nämlich nicht mal mehr einen halben Tag, habe ich leider die einzelnen Arbeitsschritte nicht ganz lückenlos fotografiert. Die nachfolgenden Beschreibungen sollten m.M. nach zum evtl. Nachmachen des Osterhasen sicherlich verständlich genug sein.

Im letzten Arbeitsschritt habe ich für alle Interessierte noch eine Vorlage für zwei Hasen MIT NORMALEN Ohren, also OHNE KOCHLÖFFEL eingestellt.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PSR 10,8 LI-2  - Bohrschrauber, Bohrmaschine, Schlagbohrschrauber (Akku)
  • PSM Primo  - Schwingschleifer, Multischleifer (elektrisch)
  • Dekupiersäge
  • Holzbohrer 10mm
  • Pinsel - versch. Größen
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x MDF-Platte 20mm | Holz (300 x 210 mm)
  • 1 x 10mm Rundstab | Holz (300 mm)
  • 2 x Kochlöffel | Holz
  • 1 x Wäscheklammer | Holz
  • 2 x Wackelaugen zum Aufkleben | Bastelartikel
  • 1 x weiße Vorstreichfarbe | Farben
  • 1 x versch. Farben (Acryl o.ä.) | Farben
  • 1 x Holzleim | Klebstoff
  • 1 x schwarzer Edding | Stifte
  • 1 x weißer Lackstift | Stifte
  • 1 x Kugelschreiber
  • 1 x Blaupause

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Anfertigen der Vorlage zum Aussägen

Skizze des Kochlöffel-Osterhasen
Vorlage zum Ausschneiden der Einzelteile

Sehr hilfreich bei jedem Projekt ist es, sich vorher eine Skizze und einen Entwurf anzulegen, um im Nachhinein nicht etwas vergessen zu haben oder etwaige Fehler auszuschließen.


Nachdem ich mir den Hasen auf Papier vorskizziert hatte, habe ich die Skizze als Grafik am PC nachgearbeitet, um später immer wieder darauf zurückgreifen und ausdrucken zu können.

2 5

Zuschneiden der Einzelteile

Fertig ausgesägte Einzelteile des Osterhasen
ächten

Da ich keine Blaupause zum Übertragen der Vorlage auf die Holzplatte mehr da hatte, habe ich 

  • die einzelnen Elemente aus der Vorlage mit etwas Abstand ausgeschnitten
  • diese mit breiten Test-Klebeband komplett um die Ränder auf die Holzplatte festgeklebt.

Das Aussägen der Einzelteile habe ich mit meiner Proxxon Dekupiersäge gemacht  und anschließend die kleinen Unebenheiten mit der kleinen Bosch Primo Schleifmaschinen nachgebessert.

Für die Beine und die Ohren mussten mit einem 10mm Holzbohrer nun noch die Löcher für die Beine und die Kochlöffel gebohrt werden
  • zwei oben in den Kopf für die Ohren (Kochlöffel)
  • jeweils zwei Löcher in die Füße und von unten in den Bauch für die Beine


3 5

Vorstreichen und Anmalen

Beim An-/Bemalen von Holz ist es generell ratsam, das Holz zuerst mit weißer Farbe anzustreichen.

Holz zieht die Feuchtigkeit, die in den Farben ist, in sich ein. Die weiße Vorstreichfarbe bildet eine Schutzschicht, das die bunten Farben nicht in das Holz gesogen werden und dadurch an Farbintensivität verlieren.

Zur Wahl der Farben

Ich persönlich bevorzuge zum Bemalen solcher Dekogegenstände aus Holz Lukas Acrylfarben, weil diese einfach kräftiger in den Farben sind und sich besser verarbeiten lassen. Sie sind nicht so flüssig, wie gerade die billigeren Acrylfarben, sind qualitativ einfach besser und behalten viel länger ihre Farbintensitivität.

Beim Auftragen der Farben ist es ratsam, jede Farbe vorher mit etwas weißer Farbe zu mischen, nicht viel, nur etwas. Dadurch gewinnen die Farben nochmals an Kräftigkeit und lassen sich besser verarbeiten.

Zum Mischen der Farben kann man natürlich eine spezielle Farbpalette nehmen, ein Reststück einer Holzplatte oder auch Deckel von alten Farbeimern eignen sich aber auch sehr gut dafür und kosten nichts.

Reinigung der Pinsel

Ich benutze beim Malen immer mehrere Becher mit Wasser, wenn ich die Farben wechsle - meistens jeweils zwei für die helleren Farben, für die roten und braunen, für die blauen und grünen und für die schwarzen Farben, sowie jeweils ein Becher mit Wasser zum "Nachspülen", damit keine Restfarbe mehr in dem Pinsel steckt. Anschließend Pinsel ich nochmal über ein Stück Küchenpapier oder alte Lappen.

Reinigung nach dem Malen

Um lange Freude an seinen Pinseln zu haben sollte man diese zum Schluss
unter fließend warmen Wasser ausspülen
die Borsten einseifen (am besten ganz normale Hand- oder Kernseife)
wieder unter fließendem Wasser gut ausspülen
hochkant zum Trocken in ein Glas o.ä. hinstellen

Ich selber stelle die Pinsel mit den Borsten vor dem Trocken noch kurz in Wasser mit Weichspüler, wodurch die Borsten schön weich bleiben. Vorm Trocken halte ich sie allerdings noch mal tanzkurz unter Wasser und zieh die Pinsel einmal durch ein Handtuch (NICHT im Handtusch rubbeln, nur durchziehen).

4 5

Zusammensetzen der Einzelteile

Fertiger Osterhase
Möhre mit Kugelschreibermine

Sind die Farben alle gut getrocknet, können nun die Einzelteile zusammengesetzt werden, heißt

  • die vorher auf passende Längen gekürzte Kochlöffel mit etwas Leim oben in die Löcher in den Kopf stecken
  • die Rundhölzer/Beine in die Löcher unten im Bauch und und die Füße stecken
  • Nase, Blume, die Pfoten und die Augen mit Holzheim aufkleben
  • Mund und Zähne mit einem Edding und weißem Lackstift aufzeichnen

Einsetzen der Kugelschreibermine:

  • entsprechend des Durchmessers der Kugelschreibermine unten in die Möhre mit einem gleichgroßen Holzbohrer ein Loch etwas kürzer, als die Mine lang ist, bohren
  • die Mine in das vorgebohrte Loch schieben
  • die Feder und die Spitze des Kugelschreibers vorne auf die Mine stecken
  • die Kugelschreiberspitze in das Loch eindrehen, bis sie ist sitzt
  • ein passend großes Loch in den Fuß des Hafens bohren, in dem der Möhren-Stift hineingesteckt und stehen kann

Tipp:

Da der Durchmesser der Kugelschreiberspitze etwas größer als die Mine ist, mit einem Bohrer, der 0,5-1mm kleiner ist, als der Durchmesser der Kugelschreiberspitze, das Loch unten an der Möhre etwa 6-10mm tief größer bohren. Sonst ist es kaum möglich, die Spitze dort einzudrehen.

5 5

Vorlage mit normalen Ohren - also OHNE Kochlöffel

Vorlage Osterhase mit normalen Ohren
DIN A4 Kopier und Schnittvorlage

Wie anfangs geschrieben, hier die Vorlage für den Hasen, wenn man ihn OHNE Kochlöffel-Ohren, sondern ganz "normal" machen möchte


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.