Kleines Leistenlager

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Dieses Lager ist sehr einfach aus Holzresten herzustellen.
In diesem Fall aus Resten von Verpackungssperrholz.
Wurde nur verleimt und mit Nägeln zusätzlich fixiert.
Mit war wichtig, dass es sehr schmal ist und nicht zu viel Platz im Gang weg nimmt.

Was natürlich auch geht, einen Eimer mit Zwischenteilung, dass wäre dann noch einfacher.

Es kann jede erdenkliche Form/Grösse annehmen und nach eigenen Wünschen gestaltet werden.

Als Vorschlag habe ich mal diverse Fotos beigefügt, die das Gestell in seiner gesamten Grösse zeigen wie auch die Ausschnitte von oben.

Unterteilt habe ich es auf der rechten Seite zirka Mitte, um auch kürzere Leisten gut zu lagern. Dadurch ergibt sich unten eine zusätzlicher Stauraum für ganz kurze Holzreste.



Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 25 x Nägel (30 mm lang)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Zuschneiden der Platten

Zuerst alle Platten auf Mass schneiden und schleifen.
Ausschnitte anbringen und ebenfalls Kanten brechen.
Ein wenig Leim auf die Kanten aufbringen und mit Nägeln fixieren.
Zur Verstrebung habe ich kurze Zwischenbrettchen angebracht, damit ein Wackeln verhindert wird.

2 2

Zeichnung




Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.