Kleines Adventgesteck

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Für alle die mich nun steinigen, ich weiß Weihnachten ist vorbei und wir sind gerade ins Neue Jahr geschlittert

Aber durch Schwangerschaft und die Geburt unseres kleinen Sonnenscheines fehlte mir einfach die Zeit hier im Forum aktiv zu sein, aber ich gelobe Besserung wobei es von mir sicherlich keine Hammerprojekte geben wird.

Allerdings war ich in der Adventszeit nicht ganz untätig und habe ein kleines Adventsgesteck gebastelt, welches ich euch gerne zeigen möchte.

Du brauchst

Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Holzscheibe (2 x 20 cm)
  • 1 x Holzscheibe (2 x 13 cm)
  • 3 x Senkkopfschreuben
  • 1 x Kerze
  • 1 x Dekofigur
  • etwas Moos
  • 4 x kleine Tannenzapfen
  • 1 x kleine Dekoholzscheibe
  • kleine Zweige
  • weiße Acylfarbe
  • Heißkleber

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Vorbereitung

Von einem Baum welchen wir im Garten gefällt hatten, hat mir mein Mann zwei 2cm dicke Scheiben in zwei verschiedenen Größen
20 und 13 cm Durchmesse gesägt.

Diese habe ich ein paar Tage getrocknet und dann mit Klarlack eingesprüht.

2 5

Scheiben zusammensetzen

Nun habe ich mir aus den zwei Scheiben eine Etage gebaut, dafür habe ich diese mit zwei 3cm langen Senkkopfschrauben ( ich hoffe man nennt sie so) zusammen geschraubt.

Als Halterung für die Kerze schraubte ich noch von unten eine Erhöhung auf die obere Scheibe so das die Schraube etwas heraus stand und ich die Kerze befestigen konnte.

3 5

Deko bearbeiten

Aus dem angrenzenden Wald hatte ich mir einige Zweige, kleine Tannenzapfen und etwas Moos besorgt.

Die Zweige und Zapfen habe ich nun mit weißer Acylfarbe leicht angepinselt damit sie einen Kontrast zum Holz und dem Moos haben.

4 5

Obere Etage

Nach dem trocknen der Acylfarbe konnte ich nun mein Adventsgesteck fertigstellen.

Begonnen habe mich mit der oberen Etage und habe die Kerze in die Schraube gedreht bis sie fest verbunden war.

Nun das Moos, einen Zweig, 2 Tannenzapfen und die kleine Dekoscheibe mit Heißkleber auf die Holzscheibe und um den Sockel der Kerze geklebt.

5 5

Fertigstellung

Um mein Werk zu vollenden, musste nur noch die Deko auf der unteren Scheibe befestigt werden.

Auch hier tat der Heißkleber was er sollte, zuerst die Deko Figur, danach das Moos, die restlichen Tannenzapfen und den Zweig aufgeklebt und schon hatte ich mein erstes selbstgebasteltes Adventsgesteck..

Die Kerze ist mittlerweile abgebrannt, die Deko denke ich kann im nächsten Jahr noch verwendet werden.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung