kleines Bücher Regal aus Holz und Stahl Reste

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Der Auftrag war ein kleines Regal über das Bett der Kinder zu bauen:
Da wir jede Menge Abschnitte unserer Lärchen Verleidung übrig haben, habe ich das Brett aus Abschnitten zusammengeleimt.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PTS 10  - Tischkreissäge, Unterflur-Zugsäge
  • PST 10,8 LI  - Stichsäge/Säge mit NanoBlade-Technologie (Akku)
  • IXO  - Schrauber (Akku)
  • PHO 115-82
  • PEX 125 AE
  • B23 Pro
  • Bandsäge
  • Schlagbohrmaschine
  • Schutzgasschweißgerät Rehm 180A
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 12 x Lärchenbretter | Lärche (diverse Maße)
  • 1 x Stahl Vierkant | Stahl (150mm x 150mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 6

Holzaabschnitte vorbereiten

Die Holzabschnitte mit der PTS10 auf gleiche Breite streifen, 3,4 cm.
Nacher die Enden auch noch mal gerade absägen.

2 6

Verleimen

Die Abschnitte auf die gewünschte Größe auslegen und dann mit Leim bestreichen.
Danach in die improvisierte Leimpresse.

3 6

Hobeln und schleifen

Die Überstände Hobeln und danach glatt schleifen.

4 6

Fertiges Brett ablängen

Zum  Produktest der Akkumultisäge PST 10,8 LI habe ich das Brett mit der Akkumultisäge  abgesägt.
Mit einem Brett als Führung wurde der Schnitt auch sehr gut, als Sägeblatt habe ich das T308B verwendet.

 

5 6

Stahlwinkel

Auf Gehrung sägen und Löcher bohren, anschließend im 90 Grad Winkel schweißen.
Und mit Klarlack lackieren.

6 6

Montage

Endmontage
 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.