"Kleiner Donner" fühlt sich nicht wohl

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Vorher
Nachher
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Vor einiger Zeit hatten wir für die Kiddies mal ein gebrauchtes Schaukelpferd für den Garten gekauft. Nennt man diese Dinger Schaukelpferd? Ich nenne es einfach mal so. Unsere Kleine ist mit ihren 4 Jahren ein großer Yakari-Fan. Kein Wunder also, dass dieses Spielgerät „Kleiner Donner“ getauft wurde.
Nun hat es sich ergeben, dass sich Kleiner Donner mit den Jahren ein wenig schwach fühlte und einen Tierarzt brauchte. Auch ohne Ausbildung habe ich mich mal als Tierarzt versucht.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 8

Bestandsaufnahme

Die Feuchtigkeit hat am Körper von Kleiner Donner genagt. Der Körper war mittlerweile ziemlich angefressen und musste nun mal ersetzt werden. Zufälligerweise hatte ich von meinem Schuppenprojekt (werde ich hier noch einstellen) ein Stück eines breiten Balkens übrig. Dieses Stück war zwar ein wenig schmaler als das Original, aber es sollte funktionieren. So speckt Kleiner Donner eben gleich noch ein bisschen ab. Gleichzeitig bekommt Kleiner Donner ein robusteres Kreuz, weil der Balken etwas höher ist. Win-Win, würde ich sagen ;-)
Da ich ausschließlich Material aus dem Bestand verbaut habe, setze ich die Projektkosten mit 0 an.

2 8

Demontage oder Amputation

Zuerst musste natürlich erstmal alles demontiert werden. Also als erste den Körper von der Feder runter. Der Hals mit dem Kopf sowie das Hinterteil waren schnell ebenfalls schnell amputiert.

3 8

Sägen auf die richtige Länge

Da der Balken etwas zu lang war, musste dieser mit der HKS gekürzt werden. Zwar war gerade Sonntag, aber wenn so ein furchtbar krankes Pferd kommt, muss man eben auch mal sonntags ran. Mit einer Feile habe ich dann noch die Kanten ein bisschen entgratet und angeschrägt. Klar hätte man noch einiges schleifen können, aber so eine Operation muss ja schnell gehen...

4 8

Vorbereitung für die Transplantation

Als Nächstes wurde das Loch für die Befestigung an der Feder gesägt. Mit einem Forstnerbohrer war dies schnell erledigt. Ein wenig das Loch ausnudeln und die Schraube passte perfekt rein. Aufgrund der Dicke des Balkens musste ich von beiden Seiten anbohren. Dann hatte ich noch mit einem größeren Forstnerbohrer ein Loch zum Versenken der Schraube gebohrt. Dies schützt den Kinderhintern und außerdem wäre sonst die Schraube zu kurz gewesen.
Als Nächstes wurde das Schraubenloch und von unten an der Stelle, wo die Feder aufsitzt, gestrichen.
Mit einer Ratsche und einem 24er Schlüssel war die Feder schnell montiert. Danach wurde der ganze Körper einmal gestrichen.

5 8

Transplantation des Kopfes und des Hinterteils

Der Kopf mit den Fußaufsätzen wurde zuerst angeschraubt. Der Fußaufsatz musste auf einer Seite neu verschraubt werden, weil der Körper ja nun etwas schmaler ist. Beim Hinterteil musste ein Zwischenbrett aus Restholz reingelegt werden, weil es nicht so weit zusammen gezogen werden konnte.

6 8

Nun noch einmal streichen

Jetzt wurde alles noch einmal komplett gestrichen. So sieht kleiner Donner gleich viel besser aus, auch wenn er nicht so aussieht, wie bei Yakari.

7 8

Wie jetzt? Ein Pferd ohne Schwanz?

... Das geht gar nicht. Ein altes Seil habe ich im Bestand noch gefunden. Auf Länge geschnitten wurden die Enden verknotet, damit das Seil nicht aufdröselt. Mit einer großen Beilagscheibe wurde der Schwanz nun montiert.
Eigentlich hatten wir noch die Idee, Zügel aus einem Lederband anzubringen. Aber aus Sicherheitsgründen haben wir das dann unterlassen. Die Kinder halten sich dann an den Zügeln fest und nicht mehr an dem festen Holz. Da hätte ich Angst, dass sie herunter fallen.

8 8

Fazit

Yippie! Kleiner Donner ist wieder heil. Nun schafft er es wieder ein paar Jahre. Und wenn er dann wieder mal kränkelt und die Kinder aus dem Alter raus sind, kommt er eben in die Feuerschale :-)


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung