Kleine Schleifhilfe

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Wer kennt nicht das Problem, man möchte gerne den Rand einer Holzscheibe glatt schleifen und am besten ohne sich die Fingerkuppen zu verletzen.

Materialkosten: 2,00 €, Kosten sind geschätzt
1 x Holzleiste, 22 x 3 x 2 cm, aus meinem Bestand
1x M6 Inbusschraube, 5 cm, davon sind 3,5 cm ohne Gewinde, aus meinem Bestand
1 x M6 Mutter, aus meinem Bestand
1x M6 Einschlagmutter, aus meinem Bestand

Werkzeug:
Bosch Tischbohrmaschine PBD 40
Scheppach Teller- Bandschleifer BTS 800
6er Bohrer, 7,5er Bohrer und Forstnerbohrer
Meterstab, Hammer, Inbusschlüssel, Gabelschlüssel und Bleistift

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Schleifen

In meiner Gruschkiste habe ich einen Rest von einer Holzleiste gefunden. Von den Abmessungen hat es gepasst. Diese habe ich an einem Ende etwas abgeschliffen und die Kanten abgerundet, so liegt sie auch noch gut in der Hand.Davon gibt es leider keineFotos.

2 3

Bohren

Ich habe mittig und 2,5 Zentimeter vom oberen Rand mit einen Forstnerbohrer eine Vertiefung gebohrt. So tief, dass die Einschlagmutter bündig ist. Danach habe ich mit einen 7,5er Bohrer durchgebohrt. Mit dem Hammer habe ich die Einschlagmutter eingeschlagen.

3 3

Schraube und Mutter

Die Holzscheibe einfach auf der Inbusschraube auffädeln und mit der Mutter festziehen. Und jetzt kann gefahrlos geschliffen werden.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung