Kleine Hexen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Halloween nahte, und die Frage, kannst du uns was zu Halloween machen??

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PEX 115 A
  • Multischleifer,  Multi
  • Tischbohrmaschine,  ECONOMY 160 T
  • Bandschleifer,  BaE 0876
  • Oberfräse,  OF 528
  • Dekupiersäge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Sperrholz

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Aufzeichnen

Vorlage
Aufgezeichnet
Wird nochmals benötigt
Aussägen mit der Dekupiersäge
Die äußeren Teile werden nur grob ausgesägt

Von einem Bekannten bekam ich die Vorlagen für die beiden Hexen. Diese wurden nun auf das Sperrholz übertragen. Da das ganze etwas plastisch werden sollte, wird das Haar und der Hut nochmals extra aufgezeichnet. Die Teile wurden nur an den später innenliegenden Stellen genau ausgesägt, der Rest nur grob.

2 3

Erster Zusammenbau

Schön verleimt
Solange der Leim trocknet
Der Leim ist trocken
So sieht das ganze erst mal aus

Nun wurden die einzelnen Teile miteinender verleimt. In der Zwischenzeit sägte ich die Hand mit dem Besen aus, verschliff diese und rundete sie mit dem Schnitzmesser ab.

3 3

Aussägen und schleifen

Aussägen mit der Dekupiersäge
Sauber verschleifen
Halloween ist vorbei, da heißts warten auf "Fasnet"

Dadurch daß die äußere Form nur grob ausgesägt wurde, passen die Teile nun sauber aufeinander und können so leichter geschliffen werden. Die ganzen Kanten wurden mit dem Dremel geschliffen. Noch die Fledermaus ausgesägt und mit einem Faden am Hut befestigt, den Arm mit dem Besen angeleimt und fertig war die kleine Hexe. Da die zweite Hexe nach dem gleichen Prinzip gefertigt wurde, gehe ich hier nicht näher darauf ein. Die Kinder hatten die größte Freude beim bemalen der beiden. Als sie mit ihren Hexen abgezogen waren, kam meine Frau und meinte, daß sie auch gerne solche hätte, aber nicht bemalt. Also schlich ich mich wieder in den Keller und fing nochmals von vorne an. Zum Schluß wurden die Konturen dann mit dem Brennpeter nachgezogen.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung