kleine Box aus gestockter Buche

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Zettelbox mit selbst gedrechseltem Kugelschreiber
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    0 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Vor kurzem habe ich mein neues Büro bezogen. Hier fehlt mir noch eine kleine Box zum Aufbewahren von Notitzzetteln. In meinem Materialfundus fand ich dazu ein Brett, das ich schon länger im Auge hatte, aber aufgrund seiner Geometrie noch keine Verwendung dafür hatte.
Es handelt sich um sehr schön marmoriertes Buchenholz.
Für die Fertigstellung der Box habe ich ca. 1,5 Stunden gebraucht.
Die Materialkosten habe ich mit 0€ angegeben, da ich nichts dafür kaufen musste, sondern alles vorrätig hatte.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Tischkreissäge
  • Oberfräse
  • Schwingschleifer
  • Hobelmaschine
  • Schleifpapier
  • Stechbeitel
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Brett gestockte Buche | Holz (180x500x25)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 9

Materialauswahl und grober Zuschnitt

Vor etwa einem Jahr hab ich einen kurzen Stamm gestockte Buche bekommen. Den Stamm hab ich damals der Länge nach mit der Motorsäge in ein paar Bretter zersägt und zum trocknen im Keller gelagert.
Eines dieser Bretter ist leider sehr aus dem Winkel gelaufen und ziemlich keilförmig geworden.
Also dachte ich mir, wenn ich das Brett jetzt auf Dicke hoble bleibt ein dünnes Brettchen übrig, aus dem ich eine kleine Box bauen könnte.
Durch den Pilzbefall ist die Buche bereits durch und durch mit einer schönen Maserung durchzogen.
Zuerst hab ich das Brett auf der Tischkreissäge grob zugeschnitten und eine einigermaßen gerade Kante als Referenz fürs Hobeln erzeugt.
Danach gings auf die Hobelmaschine.

2 9

Abrichten und auf Dicke hobeln

Den Vorgang des Abrichten und auf Maß hobeln habe ich ja bereits in meinen anderen Projekten ausführlich beschrieben, deswegen fass ich mich hier sehr kurz.
Zuerst eine Seite Bearbeiten, bis eine ebene Fläche ohne Sägeriefen entsteht. Danach eine schmale Seite im 90° Winkel dazu abrichten.
Danach die jeweils unbearbeiteten Seiten im Dickenhobel parallel und auf Maß hobeln.
In meinem Fall war das Endmaß 5mm Dicke und 120mm breite.
Allerdings habe ich die Breitseite an der Tischkreissäge fertiggestellt.

3 9

Zusägen der Einzelteile

Auf der TKS habe ich die Einzelteile nun aufs fertige Maß gesägt.
2x   120x70mm
2x   100x70mm
1x   120x100mm

4 9

Gehrung fräsen

Auf dem Frästisch habe ich die entsprechenden Seiten der Einzelteile mit einem 45° Winkel versehen.
Um nur die richtigen Seiten zu fräsen hab ich mir die entsprechenden Seiten mit Bleistift gekennzeichnet.

5 9

Zwischenschliff

Da ich auf der Hobelmaschine eine recht angenehme Oberfläche erreicht habe, habe ich die Teile nur leicht mit 240er Schleifpapier zwischen geschliffen.
So konnte ich auch gleich die übrigen Bleistiftspuren entfernen.

6 9

Leimen


7 9

Leimen

An der geraden Kante einer Wasserwage habe ich die Rahmenteile nebeneinender aufgereiht und auf der Außenseite mit Tesakrepp fixiert.
Danach habe ich die "Kette" umgedreht und die Fasen mit Holzleim bestrichen. Durch den Überstand des Tesakrepps konnte ich die "Kette" schließen und als Rechteck fixieren. So spart man sich Zwingen.
Auf den Kopf gestellt habe ich nun den Boden ebenfalls mit Leim eingestrichen und eingeklebt.
Das ganze noch ganz leicht mit einer Zwinge auf der Werkbank fixiert und eine halbe Stunde trocknen lassen.

8 9

Säubern und Schleifen

Die restlichen Leimspuren hab ich mit einem Stechbeitel entfernt und die Kanten anschließend nochmal mit 240er Schleifpapier geglättet.

9 9

Finish

Zu guter letzt hab ich die Box noch mit einem Baumwolllappen und Bienenwachs einmasiert. So kommt die Maserung des Holzes noch besser zur Geltung, und es riecht auch noch gut.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung