Kistendeko für den Garten

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Beim Gassigehen mit unserem Hund finde ich immer wieder hübsche Dinge. Kürzlich eine alte Kiste ohne Boden. Die hatte jemand an einer Böschung entsorgt. Viel zu schade zum Wegwerfen. Also Kiste gleich nach dem Hund ins Auto gepackt. 


Ist es nun eine Weinkiste oder doch eine Obstkiste? Zumindest eine bodenlose Gammelkiste. 

Aber was damit tun? - Bepflanzen wäre eine Option. Also schaut, was ich gemacht habe.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • säge
  • Drucklufttacker
  • Schere
  • Leim
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Obstkiste
  • 1 x Ikea-Tasche
  • 1 x Kokosmatte
  • Pflanzerde
  • Dekorationen
  • Alte Bretter

Los geht's - Schritt für Schritt

1 8

Wein- oder Obstkiste ohne Boden

Da ist sie also: Die vergammelte Kiste ohne Boden.


Zuerst tackere ich mal alle Bretter mit dem Drucklufttacker fest. Und ich säge paar Leisten zu, die ich als Boden einsetze. Dann säge ich nich vier Dreiecke, die ich in die Ecken tackere, damit die Kiste von unten Luft bekommt und nicht im Nassen stehen kann.

So sollte sie noch ein paar Jährchen durchhalten. Schließlich hat sie auch Monate und Jahre im Freien überlebt.

2 8

Der Ikea-Hack

im Netz findet man allerhand sogenannte "Hacks". Da werden gekaufte Produkte zweckentfremdet, verbessert und auch allzuoft verschlimmbessert. Ich habe einige blaue Ikea-Einkaufsttaschen im Garten mit der ich Kompost oder abgeschnittene Äste transportiere. Viel günstiger als Baumarktartikel für diesen Zweck. 


Diese Tasche wird jetzt vom Hack zum Super-Hack. Denn sie wird zum Pflanzbeutel. Über die Haltbarkeit der Tasche mache ich mir wenig Gedanken. Sie hat jetzt paar Jahre im Garten überlebt. Dann wird sie die paar Jährchen auch in der Kiste aushalten. Frische Luft hatte sie jedenfalls genug. 

3 8

Ab in die Kiste

Die Tasche passt ziemlich genau hinein. Ein paar Falten - die stören nicht. Am Rand würde man nun den blauen Stoff sehen. Das gefällt mir nicht. Also säge ich aus paar uralten Brettern eines längst ausgedienten Kompostbehälters passende Bretter an den Rand. Die Bretter sind gut abgelagert und passen optisch perfekt. Die haben 20 Jahre Wind und Wetter getrotzt. 


Die Brtter kommen also in die Kiste bündig zum Rand und verdecken die Tasche. Was jetzt stört ist, dass man die Tasche in den Bretterfugen  der Kiste sueht. Blau. Das passt nun mal gar nicht. Soll doch stylisch und nicht futuristisch werden. Also brauche ich einen Lückenfüller.

4 8

Kokosmatten als Lückenfüller

Als Winterschutz für Pflanzen habe ich Kokosmatten im Garten. Das scheint perfekt zu sein. Also schneide ich erstmal Streifen mit der Schere. Dann wird eingeleimt und das Faserzeug in die Lattenlücken gepfriemelt. Zum Schluss nochmal von innen nachgeleimt. Der Holzleim trocknet transparent aus und ist zugleich wasserfest. Und da die Kokosmatten ja auch im Winter um die Pflanzen gewickelt wird, sollte meine Kiste jetzt locker minus 20 Grad aushalten können.


Ach ja, Leimfinger bekommt man mit Wasser und nem Lappen schnell wieder sauber. Nur der Lappen. Der war dann reichlich dreckig.

5 8

Ein Loch muss rein

Eine Blume braucht Wasser aber keine Überschwemmung. Also muss ein Loch in die Kiste. Ich ziehe ein Stück der Ikea-Pflanztasche durch den Boden. Tackere dieses fest und schneide in die Tasche ein Loch. 


Wenn man nun gießt, sabbert es aus dem Loch heraus. Aber eben nicht ans Holz. Sondern schön auf den Boden. So kann das Holz ein schön trockenes Jahr verbringen. 

6 8

Kistchen füll dich!

Drainage aus Kokosmatte
Kieselboden
Stoffabdeckung
Kompost
Pflanzerde mit Kompost
Pflanzerde

Zuerst lege ich einen Kokosstreifen über das Loch. So bleiben Verunreinigungen dort hängen und der Boden darunter bleibt sauber. Dann lege ich die Hälfte eines Stoffes auf den Boden und fülle so 3 cm Kiesel ein. Die andere Hälfte des Stoffes wird darüber geschlagen. An Stoff verwende ich einen Winterschutz für Pflanzen. Die gibt es sehr günstig bei Aldi im Herbst und mit den Jahren sind die auch nicht mehr so ansehnlich. Also ab ins Grab. Und da der Stoff wetterfest aber wasserdurchlässig ist, perfekt für diese Aufgabe. Das Wasser fließt nun zweimal durch den Stoff und die Kiesel und so bildet sich keine Staunässe in der Kiste. Ein paar Jahre wird der Stoff auch durchhalten. Ist ja für Wind und Wetter hergestellt.

7 8

Was soll denn der Tukan hier?

Das Kistchen kommt jetzt in den Garten. An meinem Grillplatz ist eine Ecke am Gartenhaus, die eigentlich niemand braucht. Eine Lücke ohne Zweck. Ich hab da nen U-Stein mit Terassendielen belegt. Jetzt ist da eine Sitzbank. Aber keiner setzt sich hin. Da kommt meine Kistendeko hin. Es ist halbschattig. Und deshalb idealer Platz für eine meiner nachgezüchteten Hortensien. Dazu noch zwei Bodendecjerpflanzen in die Ecken. 


Hier und da noch bisschen Deko:
- Ein Bandsägenherzabfall
- paar Ästchen mit Draht zu einem Bündel gewickelt
- eine rustikale Schleife
- meine Bar-Be-Kuh die bisher keinen richtigen Platz hatte
- ein Ton-Weinkühler und zwei Öllämpchen
- ein Tukan. 

- Ein was? Ein Tukan? Aber das passt ja nun wirklich nicht! 
- Naja der stand halt so in der Gegend und dann dachte ich ...
- Das geht aber nun mal gar nicht! Ein Hahn vielleicht, aber doch kein Tukan!
- Hahn? Huhn? Henne? Ei? - ach ja, der Wetterhahn!

8 8

Hahn in der Kiste

Hundemüde

Also ein Tukan geht ja wirklich nicht. Der ist nicht wie die ganze Kiste für Sommer und Winter in unseren Breitengraden ausgestattet. Und passt auch optisch nicht richtig dazu. 


Wohl dem, der nen Wetterhahn gekauft hat, aber nie die Zeit gefunden hat, diesen irgendwo zu befestigen. Ein Stich und der Halter steckt in der Kiste. 

Na, das schaut nun besser aus. Ein Stück Landleben in meiner Grillecke. Jetzt den Strahler noch gedreht, dass man abends die bisherige Schmuddelecke bewundern kann. 

Der Tukan sucht sich jetzt ein neues Plätzchen. Bei der Liege am Bambus. Da fühlt er sich bestimmt wohl. 

Ach ja! Nun sind Herrchen und Hundchen hundemüde (Video: Er zeigt uns tatsächlich immer so, dass jetzt Mittagsschlaf oder dass Zubettgehen angesagt ist). 

Vielleicht habt Ihr ja auch so ein Kistchen - mit oder ohne Boden - noch irgendwo herumstehen. Viel Spaß beim Nachbauen! 


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.