Kindersicherung an Treppe II (Beta)

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    1-2 Tage
  • Öffentliche Wertung

Hatte dieses Projekt schon mal drin, es ist verschwunden. Hier noch mal:

Zwei Erbsen an einer Trep-pe-pepe-pe-pe-pepepe-pe-pe. Damit Euch das nicht mit Eurem Nachwuchs passiert, gehört da ein Gatter hin. Meine Kleinkindersicherung an der Treppe war aus Kantleisten ca. 40x40mm mit senkrechten Streben aus Rundholz 12mm. Ich schraubte den Schießmechanismus an den Pfosten und die Scharniere an die gegen-überliegende Wand.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Schlagbohrmaschine
  • Hammer
  • säge
  • Gewindebohrer M6
  • Feile
  • Schraubenschlüssel
  • Schraubenzieher
  • Schraubstock
  • Spiralbohrer Ø 4,55, 5(4,8), 6,5 mm
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Tür oder entspr. Vormaterial | Holz (nach Einbaumaßen)
  • Holzleim | Kaltleim
  • 1 x Bandstehl | S235JR (Bd 30x3 x 6m)
  • 1 x Blech | Stahl (1,5 x 30 x 400mm)
  • 2 x Sechskantschrauben m. Muttern | Stahl (M6x(2x3mm+Holzstärke+5mm))
  • 2 x Senkschrauben m. Muttern | Stahl (M6x12-15)
  • 6 x Spaxschrauben, Senkkopf | Stahl (4 x 25)
  • 1 x alter Fahrradschlauch | Gummi (Maße: egal (kein Ballonreifen))

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

Tür (Gatter)

Rahmen mit Streben herstellen und verleimen. Scharniere an Rahmen und Wand befestigen. Gegen (un-)beabsichtigtes Herausheben mit einer eingedübelten Schraube über einem Scharnier sichern.

2 7

Schließmechanismus

Anschläge und (schraffierte) Schließen

Das Flacheisen zurechtsägen und im Schraubstock in die passende Form biegen. Die Löcher in jedes Stück bohren (was für Löcher wird unten beschrieben). Die festen Anschläge erhalten Gewindelöcher M6, die beweglichen Teile (schraffiert) Durchgangslöcher Ø 6,5mm.

3 7

Herstellen der Schließfalle

Zuhaltevorrichtung

Das Blech in die passende Form bringen und die Löcher bohren.

4 7

Anbringen des Schließmechanismus

Schraube mit Kontermutter

Die Anschläge und den Schließmechanismus an die Tür bringen, dazu an den entsprechenden Stellen Löcher Ø 6,5mm bohren. Mit Sechskantschrauben befestigen, daß der Schließmechanismus leichtgängig bleibt; die Schrauben von hinten mit Kontermuttern sichern.

5 7

Schubstange einpassen

Lage der Schubstange (senkrecht)
Funktion der Schubstange

Die Schubstange einpassen; in die Riegel Senklöcher Ø 6,5mm, in die Schubstange Gewindelöcher M6. Schrauben mit Kontermuttern sichern.

6 7

Halterung und Sicherungsfalle

Sicherungsfalle (rechts unten)
Lage der Falle

Die Halterung aus Bandstahl kanten und die Löcher (2 x Ø4,5mm, angesenkt) herstellen. Gemäß Zeichnung möglichts weit weg vom Befestigungspunkt der Schließen.



Den Sicherungshebel anbringen.

7 7

Sicherung gegen (un-)beabsichtigtes Öffnen Unbefugter

Sicherungsbrett

An der Stelle an der Tür eine Holzplatte (in der Zeichnung rot) auf der anderen Seite anschrauben oder leimen, damit ganz kleine Finger den Verschluß nicht öffnen können. Allerdings sollten die Großen da von oben schon herankommen können.



Über die Anschläge und die Schließen Fahrradschlauch zum Schutz gegen Zerkratzen ziehen. Man kann diese mit Pattex sichern, sie sollten aber auch so halten.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung