Kindermobile

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    10 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Für unseren zukünftigen Nachwuchs wollte ich ein ganz persönliches Mobile, weit ab von den "modernen" Plastik-Leucht-Melodie-Mobiles, machen. Das Thema "Winnie Pooh" war dabei der Beitrag von meiner Frau ;)

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • IXO  - Schrauber (Akku)
  • Akku-Schrauber
  • Laubsäge
  • Schleifschwämme (mittel und fein)
  • Schere
  • Pinsel (zum gleichmäßigen Verstreichen des Klebers)
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Sperrholzplatte | Sperrholz (20cm x 30cm)
  • je 2 x Vorlagebögen von jedem Motiv | Papier
  • Kleber um Motive auszukleben | z.B. UHU Flinke Flasche
  • 1 x Mobile-Gestell | Metall
  • Nylonfaden (0,3mm dick)
  • Holzleim um Mobile-Gestell sicher zusammenzufügen

Los geht's - Schritt für Schritt

1 4

Vorlagen ausdrucken und aufkleben

die ausgedruckten Vorlagen
... und hier schon aufgeklebt

Die Vorlagen für die Einzelteile haben ich auf einer Winnie Pooh-Seite gefunden. Nachdem ich jedes Motiv vorsichtshalber 5 mal ausgedruckt habe (leider drucken unterschiedliche Drucker mit leicht unterschiedlichen Skalierungen), wurden die Motive ausgeschnitten und auf eine 4mm Sperrholzplatte geklebt.

2 4

Die Fleißarbeit

Winnie Pooh & Co.

Nachdem der Kleber getrocknet war, kam die Fleißarbeit. Mit einer Dekupiersäge geht's sicher leichter, aber leider hab ich nur eine handbetriebene Laubsäge ;)

Anschließend wurden noch alle Kanten kindgerecht abgeschliffen und die Löcher zum Aufhängen wurden gebohrt.

3 4

Rückseiten bekleben

Da die Motive vom Sägen und Abschleifen schon recht abgegriffen waren, habe ich Vorder- und Rückseite noch einmal ausgeschnitten und auf die Holzformen geklebt.

4 4

Figuren aufhängen und fertig

Zum Schluss wurden Winnie Pooh & Co. mit 0,3 mm dickem Nylonfaden aufgehängt. Der Nylonfaden wurde auch genutzt, um das ganze Mobile aufzuhängen. Voller Vorfreude hatte meine Frau schon ein Mobile-Gestell gekauft. Das musste nur noch zusammengesteckt und sicherheitshalber verklebt werden.

... mal sehen, was der Nachwuchs davon hält. Wir werden es im Juni erfahren ;)


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.