Kerfmaker Nachbau

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Produktbild -Kerfmaker Auf youTube gibt es Videos wo die benutzung des Teiles genau zusehen ist.Dies zu erläutern sprengt den rahmen ,denn bilder sagen mehr als tausend Worte
Bauplan und meine Maße für den großen und kleinen.Da es verschiedene grössen ,breiten von applattungen gibt habe ich diese zwei größen gebaut.es kann sich jeder seine größe herstellen.Die Fasen sind aufder KS gesägt worden.Die lange 6mm Nut habe ich auf
einen Frästisch ausgearbeitet.Rückseite des großen mit ansicht der versenkten 6 schraube
Vorder ansicht der gefrästen 6mm Nut und der 6 mmschraube
Fertigmontierter Helfer
Hier der kleine in Einzelteilen
Rückansicht mit der versenkten feststellschraube laut Bauplan
Fertigmontierter Helfer
Günstig ist wenn das oberteil etwas breiter ist so läst es sich besser mit der Feststellschraube arretieren.Die eingedrehten holzschrauben werden auf Sägeblattstärke heraus oder eingedreht
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    1 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Damit man eine Passgenaue verbindung(verplattung)herstellen kann ist dieser helfer sehr hilfreich,damit ist eine passgenaue verbindung von holzleisten möglich.Die genaue handhabung ist in vielen youTube Videos unter -Kerfmaker- zufinden.Denn Bilder sagen mehr als Tausend Worte.Der Bauplan ist für meinen Bedarf zu gschnitten,deshalb sind die maße universell.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Tischkreissäge
  • Oberfräse
  • Schleifpapier180 k,Schraubendreher,lineal ,Holzleim
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Holzleiste | Holz (20x4x2cm)
  • 2 x Maschinenschrauben (&x25/ 5x25)
  • 2 x Karosseriescheiben (6/ 5 mm)
  • 2 x Rändelmutter oder Flügelschrauben (6/5 mm)
  • 2 x Holzschrauben (4x30 / 3,5x25 mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 1

Funktionsweise/Handhabung

Als erstes wird die Kreuzschlitzschraube auf die Dicke der Sägezähne eingestellt.
Hier als bsp.soll die leiste B in der Nut der Leiste A eingesetzt werden.
Nun wird die Breite der leiste B eingestellt.
Hier ist die anordnung für den 1.Sägeschnittes.
Dann das werkzeug um 180 grad drehen wie im bild,danach den zweiten schnitt machen
Den zwischenraum nun fertig aussägen.
Beide Teile zusammenfügen.
hier im Bild sieht es etwas unsauber aus da die höhe vom Sägeblatt nicht ganz korrekt war.Sollte die verbindung Luft haben muß die kreuzschraube ein wenig herausgedreht werden,zehntel mm sind entscheident .Bei zu stramm dann etwas reindrehen.
Am besten mit einen reststück Probieren.Mit dieser einstellung kann etwa ein Bilderahmen etc. hergestellt werden



Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung