Kaufladen und Kasperletheater

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Theater
Kaufladen
Teileliste
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    60 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Auf der Suche nach einem Geschenk zum zweiten Geburtstag unserer Tochter kam ich auf die Idee einen Kaufladen zu bauen. Die Kaufläden, die man fertig kaufen kann, sind oft recht groß und machen keinen besonders stabilen Eindruck. Auf der Suche nach Ideen bin ich über die Kombination mit einem Kasperletheater gestolpert.

Die gesamte Konstruktion ist auf 4 Möbelrollen gelagert und somit leicht drehbar.
Auf der einen Seite befinden sich 2 Auslagen, in die "handelsübliche" Körbchen für Kaufläden passen. Darunter befindet sich noch eine Schublade zum Verstauen von Kasperlefiguren.
Die Ladenauslagen sind von hinten mit einem Brett mit Tafellack verblendet, sodass sich auf der Rückseite die Bühne für ein Kasperletheater ergibt.
Den Vorhang habe ich bei meiner Frau in Auftrag gegeben ;-)

Die Basis sind Fichte Regalböden aus dem Baumarkt in 18 mm Stärke.
1x 250 mm x 2000 mm
6x 250 mm x 800 mm

Das Holz habe ich im Baumarkt gerade zuschneiden lassen. Die Seitenteile habe ich rundgesägt und den Balken oben habe ich dann noch etwas verziert, kann man aber natürlich auch einfacher oder ganz einfach gerade gestalten. Bei den Handschnitten habe ich noch mit der Fräse die Fase nachgezogen. 
Dazu hab ich eine Spanplatte zuschneiden lassen, eine Leiste und ein Rundholz verarbeitet. Steht alles in der Teileliste.

Viel Spaß beim Nachbauen!

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
  • Stichsäge
  • Handkreissäge
  • Oberfräse
  • Multischleifer

Los geht's - Schritt für Schritt

1 11

Zuschnitte

Teileliste

Ich habe die Regalteile direkt im Baumarkt zuschneiden lassen.

Kann man natürlich auch zuhause machen.
Abmessungen siehe Teileliste auf dem Foto

2 11

Lackieren

Lacke

Teile alle 2-3 mal mit der Rolle lackieren
In der Zeichnung schwarz markierte Teile mit Tafellack
Der Rest mit weißem Lack

3 11

Leisten an Auslagenbretter befestigen

Leisten an Auslagebretter nageln und überlackieren

4 11

Zusammenschrauben

Boden, Auslagebretter und Theke nicht ganz fest anschrauben

  • Boden schlüssig mit unterem Ende der Seitenteile 
  • Theke 450 mm über dem Boden (Rückwand muss rein passen)
  • Untere Auslage 3-5 mm über der Schublade 
  • Obere Auslage zwischen unterer Auslage und Theke

5 11

Befestigung für Rückwand vorbereiten

Rückwand ansetzen und Positionen für kleine Winkel bestimmen.

Winkel in den Seitenwänden anschrauben.

6 11

Befestigung für Vorhangstange vorbereiten

An Position für Vorhangstange 5 mm tiefe Löcher mit passendem Bohrer bohren

7 11

Seitenteile und Rückwand festschrauben

Seitenteile an alle Bretter festschrauben, Rückwand hält dann von alleine.

Rückwand mit Schrauben an Winkel fixieren

8 11

Querbalken befestigen

Oberen Querbalken einsetzen und festschrauben

9 11

Vorhang einsetzen

Vorhang auf Vorhangstange einfädeln, dann Vorhangstange einsetzen (erst links, Stange etwas biegen und auf der anderen Seite einsetzen)

10 11

Schublade zusammenbauen

In den Schubladenteilen Einschub für Boden einfräsen oder Schubladenboden kleiner machen, und rundherum mit Nägeln fixieren

11 11

Rollen befestigen

Rollenträgerplatten in den 4 Ecken am Boden anschrauben und Rollen einsetzen.



FERTIG!


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung