Katzenbürste

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Katzenbürste
Katzenbürste
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    15 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Es ist eine "andere" Variante für eine Katzenkratzbürste.
Der Vorteil gegenüber anderen ist mMn das sich Katzen dort "kratzen" können, zu denen Sie sonst nicht hinkommen : Kinn und Halspartie.
Nachhaltig ist sie auch, da man die "Bürste" auch nacher noch für den eigentlichen Zweck, verwenden kann, nachdem man die Katzenhaare mit einer Bürste oder der Hand entfernt hat.

Es ist vorerst nur ein Prototyp, da ich nicht wusste ob meine 2 Prinzessinen das annehmen würden, daher ist die Verarbeitung einfach gehalten und wurde mit Teilen gefertigt, die ich zuhause hatte!
Ich habe das Teil auf den Fotos schon länger im Einsatz und es gefällt Ihnen extrem.

In der Materialbeschreibung sind die Teile für die 2te Version der Katzenkratzbürste angegeben.

Das Alurohr dient eigentlich nur zur "Verhübschung" und wird nur über die Gew.-Stange geschoben und durch eine M10 Mutter mit passender Beilagscheibe fixiert und dann erst die Bürste drauf geschraubt

Die Bürsten habe ich beim Internethändler bekommen.
3erPack 7€ und da passt auch die M10 Gewindestange!
(Beim ersten Versuch habe ich eine M8 Gewindestange verwendet und den Bürstenkopf mit Heißkleber "befüllt" ganz kurz gewartet und dann eingeschraubt.
Hält ebenso perfekt und die Bürste lässt sich trotz Kleber auch wieder abschrauben)

Sorry, sollte ich micht tlw. ungeschickt ausdrücken, ist meine erste Anleitung zu meinem ersten Projekt die ich schreibe!

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Metallsäge
  • Gabel/Ringschlüssel 17
  • Holzbohrer 3mm
  • Holzbohrer 10mm
  • Bits
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Grundplatte | Pressspannplatte (36x36x19)
  • 1 x Teppichfliese (40x40)
  • 2 x Leisten | Holz (2x2x36)
  • 2 x Leisten | Holz (2x2x32)
  • 1 x Gewindestange (M10)
  • 2 x Sechskantmuttern (M10)
  • 2 x Beilagscheibe/Karosseriescheiben (Ø 10,2 x Ø 30)
  • 1 x Klobürstenkopf
  • 8 x Holzschrauben (4x30)
  • 9 x Holzschrauben (4x20)
  • 9 x Schraubenrosetten, Zierscheiben oder einfache Beilagscheiben
  • 4 x Gumminoppen selbstklebend
  • 1 x Mutter M10 | ALTERNATIV
  • 1 x Beilagscheibe | ALTERNATIV (Innen 10,2mm / Aussen 22mm)
  • 1 x Alurohr | ALTERNATIV (Innendm 19-20mm)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 8

Grundplatte

Die Grundplatte zuschneiden auf 36x36cm
Mittig in der Grundplatte ein 10er Loch bohren

Die 36x36 ergeben sich durch die Teppichfliesen (40x40), die man in jedem Baumarkt bekommt!

2 8

M10 Gewindestange auf Maß abschneiden

18-20cm je nach der jeweiligen Katzengröße

3 8

Leisten zuschneiden nach Maß in der Teileliste


4 8

Leisten auf der Grundplatte montieren

2 Schrauben / Leiste reichen hier völlig

5 8

Teppichfliese auf der Grundplatte anschrauben

Stirnseitig eingeschraubt, da die Katzen sich nicht an den Schrauben verletzen können
Ich habe hier 3 Schrauben/Seite verwendet

6 8

Gewindestange auf der Grundplatte montieren

2xM10 Schrauben mit Beilagscheiben/Karosseriescheiben.

Bei meinem Prototypen hatte ich 2 Beilagscheiben mit 10,2x20 verwendet. Beim 2ten verwende ich größere!

7 8

"Bürste" montieren

Bei M10 hält die Bürste von selbst, mann muss diese nur weit genug reinschrauben

8 8

Gumminoppen auf den Leisten ankleben


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.