Kantensteine und Pflasterung aus Granit

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    schwer
  • Kosten
    20000 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Öffentliche Wertung

Eins vorweg, da ich mich nicht gern mit fremden Federn schmücke, bei diesem Projekt wurden auch Arbeiten vergeben. Nicht weil ich nicht wollte, sondern weil es die Gesundheit, speziell die Knie, nicht mehr mitmachen.
Angelehnt an die Granitmauer, muss nun auch die Sauberkeitsschicht rund ums Haus, sowie die Pflasterung, natürlich ebenfalls aus Granit, sein.
Das Material haben wir, genau wie bei der Granitmauer, über einen Importeur direkt in einem polnischen Steinbruch bestellt. Summa sumarum schlägt allein das Material mit über 10000€ zu Buche.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Schaufel
  • Spaten
  • Schiebekarre
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Viele x Steine | Granit (div.)
  • mehr x Mutterboden | Erde
  • Eimer x Isoliermaterial | Dickbeschichtung

Los geht's - Schritt für Schritt

1 21

Vorhandene Pflanzen ausgraben

Alle Pflanzen die in der Nähe der auszuführenden Arbeiten standen, wurden ausgegraben und in Maurerkübeln zwischengelagert.

2 21

Festlegen der Höhen und div. Vorarbeiten

Der Anruf erreichte uns am Pfingstsamstag. Wir kommen am Dienstag und fangen an.

Oh shit .... neeeeeee, super. Dann mal schnell den Transport des Materials vom Zwischenlager zur Baustelle organisiert.
Bleibt für uns noch die Vorbereitung, Festlegen der Höhen mittels Schnurnägel und div. andere Vorarbeiten.

3 21

Setzen der Kantensteine

Die Kantensteine rund um den Wintergarten und der Hausseite zur Straße werden gesetzt. Diese Arbeit wurde von einem Bauunternehmer ausgeführt.

4 21

Kantensteine und Accu Drain

Kantensteine setzen vor dem Haus und dem Weg zur Strasse. Des Weiteren wurde Accu Drain vor der Garage und in der Ecke des Zuweges gesetzt (niedrigste Stelle).

5 21

Pflastern kleine Gartenterrasse

Nachdem wir tagelang versucht haben ein Muster zum Verlegen des Granitpflasters zu finden, begann nun ein Steinsetzer die kleine Terrasse im Garten zu Pflastern.
Natürlich in einem ganz anderen Muster als wir ursprünglich wollten.

6 21

Beton abstemmen, anschrägen und isolieren

Entlang des Hauses waren Erdferkel am Werk. Der Beton von der Bodenplatte war ordentlich übergekleckert. Das musste weg.
Dann eine Schräge herstellen damit Wasser ablaufen kann und alles mit Dickbeschichtung gegen Feuchtigkeit isolieren.

7 21

Pflastern des Weges zur hinteren Terrasse

Viele Arbeiten wurden tagsüber parallel ausgeführt. Für das Pflastern hatte ich einen Mann, für Kantensteine setzen waren es 3-4 Leute.
Nach Feierabend haben wir dann ebenfalls weiter gemacht.

8 21

Pflastern Eingangsbereich

Der Eingangsbereich war lange eine große Unbekannte mit vielen Diskussionen. Meine Frau wollte ein Podest, dann eine Stufe und dann der Weg. Ich tendierte eher zu ebenerdig und rollatorgerecht.
Frauen habe keine räumliche Vorstellung. Dank des Mitarbeiters der Firma fiel die Entscheidung auf stufenlos und rollatorgerecht.
Und als das erste Pflaster lag war auch die Regierungschefin zufrieden.

9 21

Trockenmauer an der Strasse

Meine begonnene Trockenmauer an der Strasse musste um die Ecke rumgeführt und bis zum Eingangsbereich hochgezogen werden.
Da dieser Bereich von der Mauer nicht so hoch wird wie an der langen Seite, wurden die Steine gerade übereinander gesetzt und mit Fliesenkleber fixiert. Fundament dafür wurde mit Beton ausgeführt.

10 21

Auffüllen mit Basaltsteinen

Nach 4 Tagen waren alle Kantensteine und die Mauer gesetzt. Auch wenn das eine Firma gemacht hat, blieb immer genügend Arbeit übrig um die Abende zu füllen. Mit der Isolierung, dem Aufräumen etc. wurde teilweise die Zeit sogar sehr knapp.
Wenn 4 Leute an 4 Tagen 9 Std. mit Maschinen arbeiten, sind das allein schon 144 Std. Das hätte ich evtl. auch in 180 Std. geschaft.
Arbeite ich nach Feierabend immer noch 4 Std. dann sind das allein schon 45 Abende, ein kaputter Rücken und matschige Knie.
Dazu kommt die Zeit für die Arbeiten die ich eh erledigt habe. So z.B. den Basalt mit dem Anhänger holen und verteilen.

11 21

Mutterboden anfüllen

Durch die vordere Mauer und die Kantensteine rund ums Haus lag nun das vorhandene Gelände zu tief.
Auffüllen mit Mutterboden ist angesagt. Die erste Fuhre mit einem 3-Achser angeliefert, waren 10 Kubikmeter. Die mussten nun per Schaufel und Schubkarre verteilt werden.
Und wann macht der Toby mit seiner Frau solche Arbeiten? Richtig, dann wenn das Thermometer bei +30° steht.

12 21

Pflanzen versetzen und weiteres Anfüllen

Die 10 Kubikmeter hatten wir in 2,5 Tagen weggeschaufelt. Ich wollte noch einmal 10 Kubikmeter bestellen, aber meine liebe Frau meinte: Das ist zu viel. Wir brauchen doch höchstens noch 1-2 Anhänger voll.
ok, gefahren bin ich 8 mal (also 8 Kubikmeter) und wir müssen dieses Jahr noch ein paar Dellen ausgleichen. Die 10 Kubikmeter hätten wir locker unter gebracht und ich hätte mir die elende Fahrerei erspart.
Auf gehts, Pflanzen raus, anfüllen, Pflanzen wieder rein.

13 21

Beete mit Rindenmulch abdecken

Direkt nach dem Auffüllen und Umpflanzen werden die Beete mit Rindenmulch abgedeckt.

14 21

Rasenkante setzen

Rings um die Kantensteine werden Rasensteine verlegt. So kann der Rasenroboter dicht an die Kanten fahren.

15 21

Rasen einsäen, Walzen und wässern

Als nächstes wird Rasen eingesät, gewalzt und gewässert.
Und wie sollte es anders sein wenn wir Rasen säen? Ein großes Unwetter ist angesagt. Teilweise mussten wir komplett abdecken, damit uns nicht wieder alles wegschwimmt. Ist aber trotzdem passiert. Schon ärgerlich.

16 21

Beete dekorieren mit Totholz

Schon ein komisches Gefühl mit dem Anhänger in den Wald zu fahren um Totholz als Dekoration zu holen.
Aber auch das musste sein.

17 21

Pflastern Weg zur Garageneinfahrt

Der Pflasterer war nicht jeden Tag da. Teilweise war er 2 Wochen gar nicht da, bevor es dann an dem Weg nach vorn zur Garageneinfahrt weiter ging. Nicht ganz einfach war dann der Zusammenschluss der Wege hin zu Garageneinfahrt.

18 21

Vorbereitung Regenwasserablauf zukünftiges Terrassendach

Für das zukünftige Terrassendach musste vor dem Anfüllen noch ein Regenwasseranschluß hergestellt werden.

19 21

Noch ein Schandfleck muss weichen

Die Garage stand mehr oder weniger noch im Urzustand. Hier fehlt Reibeputz und Farbe. Also rings um die Garage alles frei räumen, die Satellitenschüssel muss von der Giebelseite aufs Dach. Div. Ausbesserungsarbeiten im Putz werden hergestellt bevor der Maler den Reibeputz aufziehen kann.

20 21

Außenbeleuchtung, Briefkasten und Klingelschild

Nach gut 10 Jahren ist unser Grundstück endlich ansehnlich geworden. Einzig Klingelschild, Briefkasten und Beleuchtung passen nicht mehr zu der schönen Optik. Dies musste ebenfalls noch erneuert werden.

21 21

Fazit

Begonnen am 09. Mai, fertig am 20. August. Der Rasen wächst bereits.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags