Insektenhotel in Eigenregie

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Zum Einzug bereit
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

In diversen Flugblättern wird man derzeit darauf gedrängt, ein Insektenhotel zu kaufen... Naja entweder die Ausführung missfällt mir, oder der Preis ist so teuer, dass man es sich gleich wieder überlegt. Also selbst ist der Mann, das kann ich selbst! Als Material sind einzig die paar Klammmern, Schrauben, die Schilfmatte und der Lack angefallen, den Rest hatte ich als Reste herumstehen.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 2

Zuschnitt und Zusammenbau

Zuschnitt
sieht soweit ok aus
Zimmerbau mittels Drucklufttacker
Blickschutz von hinten passend schneiden
Rohbau fertig

Mal meine Reste durchgesehen, und mich entschiden, die 10cm Reste der Fichtenleimholzplatte zu verwenden, das von einem Abstellraumbau übrig geblieben sind. Also ran an die Kappsäge und das mal passend geschnitten, etwas geschliffen und mittels Drucklufttacker zusammengeschossen. Mit Schrauben verstärkt, und als Rückwand ebenfalls die Restekiste (manche sagen auch Garage dazu) durchsucht. Die Rückwand passend angezeichnet und zugeschnitten. Ebenfalls mit Klammer und Schrauben fixiert.

2 2

Innenausbau

Innenausbau fertig, jetzt gehts ans Dach
klimaaktives Schilfdach - sehr gesund
und fertig

Außen habe ich das ganze mal mit einem Outdoorklarlack gestrichen, innen nicht, die Viecherl sollens ja natürlich haben....
Dann mit der Mittleren in den Wald gefahren, ein paar Zapfen gesammelt, und schon hatten wir das erste Zimmer möbliert. Für das zweite Zimmer habe ich mir ein paar Holzscheiben von Ästen herunter geschnitten, diese mit unterschiedlichen Bohrern bearbeitet, und somit war auch das zweite Zimmer fertig. Für das dritte Zimmer habe ich mir Streifen von der Schilfmatte mit der Bandsäge geschnitten, diese zusammengerollt, fixiert und die Suite damit befüllt. Auch ein paar Aufpasser müssen in der Suite Platz haben, daher habe ich auch hier ein passenden Aststück eingesetzt. Da es ja nicht durchs Dach tropfen sollte, habe ich hier ein Stück Teichfolie aufgetackert und zur optische Behübschung auch hier ne Schilfmatte draufgetackert. Da ja vermutlich auch Kinder in das Hotel einziehen werden, habe ich einen Rausfallschutz aus dünnen Drahtgitter draufgetackert. Ein paar Besucher haben zwar schon reingeschaut, aber denen dürften die Preise zu hoch sein, vielleicht muss ich mal den Aufstellungsort ändern....


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung