Ikea-Recycling: der etwas andere Blumenkübel

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    2 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Wertung

Ein kleines aus der Not geborenes Mini-Projekt. Eigentlich hätte ich es gar nicht eingestellt, aber das Feedback im "Ikea braucht deine Hilfe"-Thread war überraschend positiv und außerdem passt's zum aktuellen Recycling-Wettbewerb. Wir haben zur  Hauseinweihung mehrere Ikea-Gießkannen geschenkt bekommen. Da der normale Haushalt hierfür nur einen begrenzten Bedarf hat, habe ich überlegt, was man sonst noch so mit den Dingern anstellen kann. Und siehe da, mit ein wenig "Tuning" eignen die sich hervorragend als Blumenkübel!

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Schrauber
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Ikea PS Vallo Gießkanne | Kunststoff (Farbe nach Wahl)
  • 2 x Kabelbinder | Kunststoff (---)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

"Halterung" vorbohren

Der Griff der Gießkanne eignet sich ja quasi schon perfekt zum Einhängen der Kanne am Balkongeländer. Damit der Wind aber kein böses Spiel mit den Pflanzen treibt sollte man die Gießkanne mit einem Kabelbinder befestigen. Ich habe dazu mit einem 10er Holzbohrer ein Loch durch den Griff gebohrt. Anschließend zwei Kabelbinder durch das Loch gezogen und über Kreuz mit der Geländerstrebe fixiert (wichtig, sonst hängt der Kübel immer schief!)

2 3

Entwässerung

Damit überschüssiges Wasser sich nicht in der Kanne staut, habe ich noch ein 5er Loch in die Front der Kann gebohrt - kann man natürlich auch auf der Unterseite machen. Vorne hat es bei uns den Vorteil, dass es a) der tiefste Punkt ist und b) das überschüssige Wasser in die Regenrinne und nicht auf die Terrasse abfließt.

3 3

Bepflanzen

Jetzt noch ein Blümchen rein - FERTIG!


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.