IKEA Hocker UPCYCLING

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Ergebnis
DIY | IKEA Hocker UPCYCLING für meine Nichte
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Meine Nichte(22) hat sich zum Geburtstag zwei "weiße Hocker" für ihre neue Wohning gewünscht.
Da wir uns schon vor 15 Jahren 12 solcher IKEA Hocker geholt haben und diese kaum gebraucht werden, dachte ich: warum nicht "zwei Fliegen auf einmal" schlagen.
Und somit ein persönliches und einmaliges Geschenk. ;)

Schaumstoff und Weises Kunstleder hatte ich noch vom ersten polstern der selbstgebauten Hocker. Daher waren die Kosten sehr überschaubar (eigentlich bei 0€).

Viel Frede beim anschauen oder durchlesen.

Los geht's - Schritt für Schritt

1 9

Auseinanderbauen / Zerlegen

In diesem Fall waren es nur 8 Schrauben.

2 9

Schleifen

Auch die Sitzfläche von unten
leicht anfasen

Der Lack hatte leichte Macken und musste runter.
Am leichtesten und snellsten gin ges mit dem Bandschleifer.

Manche Ecken habe ich auch mit der Hand noch nachgearbeitet.
Sollte ja alles zumindest angeraut werden.

3 9

Streichen

"Osmo Dekorwachs in weiß" habe ich mir letztens gekauft, weil es einen leichten "Vintage Look" verleiht.

Die Sitzfläche von unten habe ich mit einfacher Acryl Farbe gestrichen.

4 9

Nochmal schleifen

Es sollte einen leichten Vintage Look haben, also habe ich es nochmal mit 400er Körnung geschlifen.

5 9

Sitzfläche beziehen 1/2

Der Schaumstoff den ich benutzhabe, hatte keine hohe Dichte.
also habe ich zweimal 30mm aufgeklebt.
Geklebt habe ich mit einem Sprühkleber.
Die zweite Schicht habe ich ca. 20mm überstehenlassen.
Und nochmal 10mm starken Polsterflies auch geklebt.

6 9

Sitzfläche beziehen 2/2

Kunstleder großzügig zugesnitten.

Asl erstes die vier Echen angeheftet.
und anschliesend im Kreis alles getackert
leider lassen sich bei diesem Kunstleder keine Falten vermeiden.

Den überstehenden Rest mit dem Tepichmesser abgeschnitten.

7 9

Zusammenbauen

Ich habe die Löcher für die Beine neu angerissen und vorgebohr.
Die alten waren leicht ausgeleiert.

Die Beine wieder angeschraubt.

8 9

Logo abringen

Das ist nätürlich einfach nur spielerei.
Ich habe mir bei eBay Pgoldene Prägefolien-Reste günstig besorgt und auf die Kunstlederreste mein LOGO geprägt.
Ausgeschnitten und draufgeklebt.

9 9

Fertig

DIY | IKEA Hocker UPCYCLING für meine Nichte

Sie hat sich risig über die Hocker gefreut!

Was wünscht sich das Baslerherz mehr?

Danke für euer Interesse.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung