Hydrocork von der Firma Wicanders verlegen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
Fertig verlegter Boden
Übergangsbereich Tür
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    500 €
  • Dauer
    3-4 Tage
  • Wertung

Austausch des alten Bodenbelages im Flur im Obergeschoss.

Der alte Teppich wurde entfernt, Beschädigungen im Estrich mit Schnellzement ausgebessert.
Aufgrund der etwas größeren Aufbauhöhe mussten die Türzargen noch mit dem Oszillationswerkzeug eingekürzt werden. Dafür einfach ein Reststück vom neuen Bodenbelag als Unterlage nehmen und das Sägeblatt vom Oszillationswerkzeug auflegen.
Auskerbungen im Bodenbelag wurden mit dem Cutter oder de Stichsäge vorgenommen.
Im Bereich der Übergangsschienen wurde der Hydrocork von unten mit einer Tischkreissäge ausgepfälzt. 

Warum diesen Bodenbelag? Ich wollte einen Bodenbelag, der in etwa die gleiche Aufbaustörke hat wie der verlegt me Teppich. Da bin ich auf den Hydrocork von Wicanders aufmerksam geworden. Meine Hoffnung war, das ich die Türen nicht einkürzen muss. Das hat fast geklappt. Bei zwei Türen wurden die Zargen zu stark auf den Teppich gepresst, so dass ich sie einkürzen musste. Des Weiteren wollte ich einen Bodenbelag mit guten Trittschallwerten und einer gewissen Fußwärme, der sich aber auch leicht reinigen und pflegen lässt.

All das erfüllt der Boden für mich. Das einzig störende bei dieser dunklen Farbe ist der durch die Nutzung entstehende PU Bruch. Das sieht dann aus wie Kratzer, lässt sich aber mit Pflegemitteln nahezu komplett wieder beseitigen. 

Ich würde ihn wieder verlegen, aber aufgrund der Empfindlichkeit nicht wieder in der dunklen Farbe.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Multischleifer
  • Multifunktionswerkzeug
  • Gummihammer
  • Winkel
  • Zollstock oder Maßband
  • cutter

Los geht's - Schritt für Schritt

1 3

Alten Bodenbelag entfernen

Der alte Teppichboden wurde mit einem Cutter in Bahnen geschnitten und anschließend bahnweise herausgerissen. Letzte störende Reste wurden mit einem Schabwerkzeug oder Spachtel entfernt.

2 3

Verfüllen von Schäden im Estrich

Durch das Entfernen des verklebten Teppichbodens kann sich teilweise der Estrich lösen. Diese Beschädigungen im Estrich müssen gesäubert werden. Das heißt, alle lösen stellen beseitigen, anschließend ausfegen oder aussaugen. Dann die Stellen anfeuchten und mit Schnellzement auffüllen und nach dem trocknen glätten. Ich habe dies mit einem Multischleifer gemacht. Größere Verwerfungen müssen mit Ausgleichsmasse aufgefüllt werden. Nach dem trocknen kann mit dem Verlegen begonnen werden.

3 3

Hydrocork verlegen

Den Raum zuvor vermessen um herauszufinden, ob die erste Reihe Planken evtl. eingekürzt werden muss, damit die letzte zu setzende Reihe nicht zu schmal wird. Der Hydrocork ist ähnlich zu verarbeiten wie ein Klickvinyl oder Laminaten. Die Planken werden eingeklinkt und mit einem Hammer oder einem Rollenwerkzeug verpresst. Der Kork wir verpresst und dehnt sich dann in der Nut der Planke wieder aus. Somit entsteht eine nahezu wasserdichte Verbindung. Der Belag wird mit einem Abstand zur Wand mit 5 bis max. 10mm verlegt. Siehe hierzu auch Produktbeschreibung von der Firma Wicanders. Im Türbereich habe ich  ein Übergangsprofile gesetzt, damit die Flächen nicht zu groß werden. Die Türzargen musste ich etwas einkürzen. Der Hydrocork muss zum Ablängen nur mit dem Cutter angeritzt werden und kann dann einfach gebrochen werden.


Ich habe hier noch ein Video vom Hersteller gefunden, der das Verlegen sehr gut erklärt: https://youtu.be/GZqCOetFTOk


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.