Hundelampe - oder ein ganz helles Köpfchen

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    20 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

In der Sommerausgabe der Feinschnitt Kreativ war dieser Hund drinnen, mit gefiel das Prinzip, jedoch nicht die Ausführung... Also komplett überdacht, und beschlossen, dass ich hier ein paar Sachen ändern werde.
Im Original, ging die Lampe durch den Kopf mit dem Kabel hinten raus,.... sorry, das sieht nach MATRIX aus... mache ich nicht.
Schwanz und Kopf beweglich? Mache ich nicht.
Und die Ohren.... tja, die gab es in der Vorlage nicht.
Und ne LED Glühbirne.... mache ich nicht, also ein 6W LED Panel warmweiß quadratisch bestellt.
Naja, das Ergebnis sieht man, und ich darf noch 2 machen....

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Akku-Bohrschrauber
  • Dekupiersäge
  • div. Schleifer
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • Rest x 4mm Pappelsperrholz
  • Rest x 27mm 3 Schichtplatte
  • 1 x LED Lampe 6W quadratisch
  • div. x Elektrozubehör | wie Schalter, Kabel, Stecker, Aderendhülsen
  • 6 x Holzdübel 6mm
  • Rest x 10mm Kiefernsperrholz

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Zuschnitt der einzelnen Teile

Vorlage Hundekörper
Gleich den Hals aus dem Rest geschnitten
Alle Teile aus 27mm geschnitten
Die Aschlussplatte des Kopfes musste schräg geschnitten werden
Vorbereitet zum Stapelschnitt
Die erste Seite ist durch
Passt doch gut zusammen ohne Nacharbeit

Der Körper, der Hals und der Schwanz wurden aus 27mm 3 Schichtplatte geschnitten, leider nicht im Stapelschnitt, da dies die Deku schon etwas zu sehr gefordert hätte. Den Kopf habe ich aus 4mm Pappelsperrholz geschnitten, da gehen 2 lagen übereinander... wenn ich es gewusst hätte, hätte ich die anderen 2 auch gleich mit geschnitten.
Wie man sieht ist eine gute Schnittqualität einfach alles, denn der Kopf passte ohne zusätzliche Arbeit ineinander.

2 5

Schleifen und zusammenfügen

Schleifen und abrunden
Hals montiert und durchgebohrt
Kopf verleimt
Kopf etwas rund geschliffen
sollte das quadratisch sein???
Übertragung der Bohrungen auf den anderen Teil
passt
sieht gut aus, aber da fehlt noch was

Ich habe alle Teile mal geschliffen und die 27mm Teile mit der OF abgerundet. Dann habe ich das Loch für das Kabel durch den Hals gebohrt, und die Teile mittels Dübelmarker zusammen gebohrt. Den Lampenschirm habe ich zusammen geleimt, wobei die 90° Spanner von Vorteil waren. Dann die Kanten vom Kopf noch etwas abgerundet, und festgestellt, dass das Ding nicht ganz quadratisch ist. Mal alles probehalber zusammengestellt.

3 5

Einmal streichen

Die fertigen Teile habe ich 2 mal mit Lack behandelt.
Und dann überlegt, was dem Hund noch fehlt

4 5

Die Ohren

Ohr aufgezeichnet
geschnitten und aufgedoppelt
Auf gleich geschliffen
Bohrung übertragen
Streichen der Ohren und Zusammenbau des Hundes
Innen die Gegenlager schneiden und bohren
und festgeleimt

Eindeutig fehlen dem Hund die Ohren....
Also hat mir meine Frau ein paar entworfen, diese dann aus 10mm Fichtensperrholz geschnitten, aufgrund der Schrägen Kopfseite oben aufgedoppelt, und auf gleich geschliffen. Die Bohrung habe ich wieder mittels Dübelmarker übertragen. Dann die Ohren gestrichen und den Rest mal elektrifiziert und zusammengeleimt. Einfach aufleimen wollte ich die Ohren nicht, also durch den Kopf den Gehörgang gebohrt und innen mit 2 Holzscheiben gegengesichert. Somit sind die Ohren das einzige bewegliche an dem Hund.

5 5

Lampe einpassen

Leisten anpassen
fertig und
Licht an

Da ich ja rundum unterschiedlich Luft hatte, habe ich zuerst die LED fixiert. Dann habe ich kleine 4mm Reste (natürlich vorher lackiert) einzeln angepasst und festgeklebt.
Natürlich wollte ich kein Kabel, dass irgendwo herauskommt, also habe ich das Kabel stilecht unterm Schwanz festgeklebt....

Für die nächsten 2 erlaube ich mit den Spaß, und kopple den Schalter mit dem Schwanz....


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.