Hühnerstall mit Voliere/Außengehege

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    schwer
  • Kosten
    500 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Wir sind Anfänger in Sachen Hühner. Deshalb stand vor der Anschaffung und dem Bau Information einzuholen.

Wir möchten Hühner nicht ausschließlich der Eier wegen, sondern auch wegen unserer Tochter und weil auch wir Hühner toll finden.
Wir haben uns für Zwerghühner "Holländer", 4 insgesamt, entschieden.
Auch haben wir uns Hühnerställe anderer angeschaut und natürlich auch Hühnerställe als Bausatz im Internet.
Da ich gerne selber baue, sollte es ansehnlich für uns werden, nicht einfach nur eine osb Platte und fertig.
Auch ein Bretter Unterstand aus Resthölzer kam nicht in Frage. Die fertig Teile im Internet waren mir zu klein.
Nur zum Verständnis, jeder kann bauen was und wie er will! Für mich kam das nur eben nicht in Frage.

Die Maße des Hühnerstalls sind ca. 220x150, 150 hoch. Die des Außengehege 360x220. Wir wohnen in einem Gebiet, wo es auch schonmal -20 Grad wird


Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • PTS 10  - Tischsäge, Unterflur-Zugsäge
  • AdvancedGrind 18  - Winkelschleifer (Akku)
  • PKS 18 LI  - Kreissäge (Akku)
  • PTK 3.6 LI Office Set  - Tacker (Akku)
  • PHO 2000  - Hobel (elektrisch)
  • PSA 18 LI  - Stichsäge/Säge mit NanoBlade-Technologie (Akku)
  • Kapp- und Gehrungssäge
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 200 x Nut und Feder Bretter | Fichte (Lfm)
  • 80 lfm x Pfosten | Fichte (4x6cm)
  • 25m x Dachpappe
  • 50m x Volierendraht
  • 20qm x Dämmplatten | Styropor

Los geht's - Schritt für Schritt

1 24

Grundzeichnung

Der erste Entwurf um seine Ideen zu sammeln... Natürlich wurde er angepasst und beim Bau auch verändert.

2 24

Der Rahmen

Bei meinem Sägewerk habe ich mir 80 Meter Fichten Pfosten besorgt. Diese habe ich auf 4x6cm gehobelt.

Anschließend die Längen zugeschnitten und zusammen geschraubt. Teils mit Holzbauschrauben, teils mit Winkeln.

3 24

Legegehege

Damit wir von außen eventuell Eier entnehmen können... Später kommt noch ein Deckel drauf.

4 24

Nut und Feder Bretter anbringen

Mit einem Nagel Schuss Gerät wurden die Bretter angenagelt. Erst der Boden, dann die Rückwand.

5 24

Dämmung

Die Styroporplatten zugeschnitten und eingebracht.

6 24

Boden

Der Boden besteht aus stärkerem Holz, 2,3cm, Rauhspund.

7 24

Wieder Nut und Feder Bretter

8 24

Rückwand dämmen

9 24

Rückwand

10 24

Transport zum endgültigen Standort

Mit dem Traktor habe ich den Rahmen des Stalles transportiert. Bis hier her habe ich alles in der Werkstatt zusammen gebaut.

11 24

Weiter geht's

Hier vor Ort habe ich weiter gebaut.

12 24

Dach

Das Dach besteht aus zwei 2,2cm osb3 Platten. Darauf Teerpappe genagelt.


13 24

Türen

Zwei große Türen, damit ich zum sauber machen gut in den Stall komme.


14 24

Fenster

Das Fenster bekommt noch einen Fensterladen und ein Gitter.

15 24

Schlafstange

Die Alu Bleche können heraus gezogen werden und das ganze Teil kann heraus gehoben und sauber gemacht werden.

Später kommt noch Gitter über die Alu Bleche, damit die Hühner nicht auf ihrem Kot laufen.

16 24

Vorbereitung für das Außengehege

Ich habe runde Steine in Beton gesetzt und in Waage gebracht. Später kommen noch mehr dieser Steine zum Ausgleich aufeinander. Bei uns ist es ziemlich abschüssig...

17 24

Netzgitter in den Boden einbringen

Um Fuchs und Marder draußen zu halten, habe ich mich für das einbuddeln des Netzgitter entschieden.

Das Netz vom Rahmen der Voliere wird später mit diesem hier verbunden.

18 24

Außengehege bauen

Hier habe ich Douglasie genommen. Das muss nicht gestrichen werden.

Tür mit extra Öffnung für die Hühner. Und zum Schluss noch das Verbinden von den Netzen.

19 24

Hühner Tür einbauen

20 24

Streichen

21 24

Einzug der Gladiatoren

Da sind sie! 3 Hennen und ein Hahn.


22 24

Dach auf dem Außengehege

Damit die Hühner im trockenen Außengehege sein können habe ich noch eine Wellplatte angebracht.

23 24

Ausstattung Außengehege

In einer Kunsstoff Tonne habe ich eine Öffnung eingeschnitten und Sand eingefüllt.

Ein Baumstamm soll zum Hochsitz werden.
Eine Schaukel soll für Abwechslung sorgen.

24 24

Elektrik

Nun habe ich noch die elektrische Ausstattung angebracht:

Dunkellampe für minus Grade
Licht für die Winterzeit
Stromanschluss für die automatische Hühnerklappe
Stromanschluss für Wasserheizung


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Wertung