Holzunterstand..

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Kosten
    250 €
  • Dauer
    Mehr als 4 Tage
  • Wertung

Da wir ja nun bald zwei neue Kamine für die Kinder! In Betrieb nehmen werden, muss auch für mehr Holz bzw. einen stabileren ,größeren Unterstand gesorgt werden. Gesamtlänge sollte so 7,50Meter und Tiefe so 1,60 Meter sein, ausreichend für 20 RM Holz.Doch zuerst musste der alte Unterstand entfernt werden ,Holz hatte ich mal preiswert gekauft ,altes Carport und gut erhaltene grosse Paletten. Preis so um 80 € Dazu kamen noch die Einlassstützen für den Boden 5 stück 7x7cm und 5 stück 12x12cm Preis im Internet gesamt ca 35 € incl Porto 4 Sack Fertigbeton 8,00 € ..10 Wellplatten Stückpreis im Angebot 6,95 € Und diverse Schrauben 120er und 45er für das Holz und .für die Wellplatten sogenannte Fensterbankschrauben mit Plastikring und Kappe . Gesamtpreis ca 50 € Materialkosten gesamt ca 250 €

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Stichsäge
  • Säbelsäge
  • Schlagbohrmaschine
  • Akku-Schrauber
  • Diamantblatt
  • diverses Kleinwerkzeug
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 5 x Holzpfpfosten (7 x7 cm )
  • 5 x Holzpfosten (12 x12 cm )
  • 10 x Einlassstützen (7x7 und 12x12 )
  • 4 x Sack Fertigbeton
  • 10 x Schnellbauschrauben (120er)
  • 100 x Schnellbauschrauben (45er)
  • 50 x Schnellbauschrauben (60er)
  • 120 x Fensterbankanschlussschrauben (25er)

Los geht's - Schritt für Schritt

1 5

Alten Unterstand Demontieren ,Betonstützen einlassen

der alte Holzunterstand war noch abzubauen,doch erstmal wurde eine Schnur gespannt ca 1,50cm von der Hauswand entfernt,in gleiche Höhe bringen mit der Wasserwaage ausloten . Löcher ausgehoben ca 50-60cm tief 15x15 breit ausgefüllt mit Fertigbeton und Einlassstützen reingesetzt feststampfen und mindestens
5 bis 7 Tage durchtrocknen lassen .An der Hauswand ca 15cm entfernt ( wegen Sockel an der Wand)das gleiche.

2 5

Demontage .Stützen anschrauben ..

Unterstand Demontage.5 Standbalken hinten montieren 5 vorne ,etwas kürzer in der Höhe wegen dem Gefälle Standbalken in die Stützen stellen,wenn man alleine ist (so wie Ich ,habe alles alleine gemacht!) festkeilen, Lotrecht ausrichten.Randauflagen wenn möglich vorher zusammenschrauben ist einfacher..Ausschnitte für die Auflagen vorbereiten ,vorbohren wegen langen Schrauben ..man beachte mein Leberwurstbrot..lecker

3 5

Dachkonstruktion und Seitenteile..

Querträger auflegen ausrichten und mit Standbalken von oben verschrauben Dachlatten auflegen ,verschraubenSeitenteile Bretter in Waage anschrauben Länge danachmit der Säbelsäge bündig abschneiden

4 5

Dachkonstruktion und Seitenteile..

Wellplatten mit Trenne und Diamantblatt vorsichtig auf Längeschneiden ,sonst brechen die Platten beim zuschneiden ,Schutzbrille nicht vergessender kleine Schrauber musste voll arbeiten mit bravourgemeistert Wellplatten oben drauf ,jede 4 Rille auf derDachlatte festschrauben,immer in der Senke,durch die speziellen Fensterbankanschlussschrauben mit Kappe ,dringt kein Wasser durch das Bohrloch.

5 5

Restarbeiten..

nun noch das Holz sägen,spalten einstapel und fertig Bei Bedarf noch eine Regenrinne montieren...


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.