Holzflasche als Flaschenöffner

Auf Pinterest teilen per E-Mail teilen IC-send-mail Drucken IC-print-circle
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Kosten
    5 €
  • Dauer
    Unter 1 Tag
  • Öffentliche Wertung

Als Mitbringsel zu einer virtuellen Geburtstagsfeier habe ich diesen Flaschenöffner gedrechselt. Der Empfänger wurde 60, die Flasche hatte ich dann per Post versendet.

Du brauchst

Icon my-product Icon--my-product-black-48x48
Werkzeuge
  • Sonstiges,  Sabre 450
  • Drechselbank,  Stratos FU 230
  • Bohrmaschine,  BE 10 RL
Icon confirmation Icon--confirmation-black-48x48
Materialliste
  • 1 x Holzkantel | Holz (ca. 65 x 65 x 250 mm)
  • 1 x Kapselheber | Metall (50mm Durchmesser)
  • 1 x Messingröhrchen
  • 1 x Bügelverschluß

Los geht's - Schritt für Schritt

1 7

1. Das Material

Als Ausgangsmaterial hatte ich noch einen Nadelholzkantel den ich mit an der Bandsäge zugeschnitten habe, nach dem Aufkleben des Kantel auf eine Spindelaufnahme kanns auch schon mit den drechseln los gehen.

2 7

2. Drechseln

Nachdem aus dem Kantel ein Zylinder geworden ist, wird die Aufnahme des Kapselheber gedrechselt. Dann noch die Formgebung des oberen Flaschenteils und schon sind die Drechselarbeiten beendet.

3 7

3. die Beschriftung

Für die Beschriftung setze ich die Fototransfertechnik mithilfe von Transfer-Potch ein. Dazu wird am Computer ein Logo entworfen und dann gespiegelt auf einem Laserdrucker ausgedruckt. der Ausdruck wird dann mit dem Potch bestrichen und über Nacht auf das Holz gelegt. Am nächsten Tag wird das Papier dann mit einem feuchten Lappen abgerubbelt.

4 7

4. Halterung für den Bügelverschluß

Da der Bügelverschluß auch funktionieren soll und das Holz zu weich ist habe ich noch ein Messingröhrchen in den Flaschenhals eingeklebt.

5 7

5. Oberflächenbehandlung

Nachdem die Drechselbank und die Umgebung abgehängt wurden kann das Lackieren mit Klarlack aus der Sprühdose beginnen.

6 7

6. Montage

Damit der Bügelverschluß auch vernünftig sitzt muss in den Flaschenhals noch ein Loch gebohrt und der Rand etwas abgerundet werden.
Der Kapselheben wird etwas angeschliffen so das eine schöne Optik entstehen und dann mit Epoxy in den Flaschenboden geklebt und verschraubt.
Der Bügelverschluß wird in das Messingröhrchen geklipst und fertig ist der Holzflaschenöffner.

7 7

7. das Endergebnis

und so siehts dann fertig aus.


Rechtlicher Hinweis

Bosch übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hinterlegten Anleitungen. Bosch weist außerdem darauf hin, dass die Verwendung dieser Anleitungen auf eigenes Risiko erfolgt. Bitte treffen Sie zu Ihrer Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen.


Tags

Du brauchst Hilfe beim Nachbau dieses Projekts?
Die Mitglieder der Community helfen dir hier in unserem Forum gerne.

Meinungen und Reaktionen

Wie hat dir das Projekt gefallen? Indem du deine Meinung mit uns teilst, hilfst du uns und anderen Community-Mitgliedern zukünftige Inhalte zu verbessern.

  • Öffentliche Wertung